VST Performance Anzeige, auch im Leerlauf?

ich habe bislang nicht gerade Probleme damit, aber nach dem schließen des Projektes also im leeren DAW zeigt VST Perofrmance lebhaft an, der untere blaue ist mehr als der obere, Werte sind nicht angezeigt, aber etwa Bereich unter 10%.

Ebenso gemerkt, dass das Abschalten durch Stummschaltung aber auch durch Deaktivieren von Spuren im Projekt (das Beispiel von Cubase mit vielen Instrumenten) zeigt VST Performance unveränderte Werte an.

Und manchmal geht rechts roter Balken an, aber ich habe nie geehen, dass es über 50% überschwappte.

Bester Vitan!
Wie oft denkt man beim Lesen deiner ganzen Postings, dass dies von irgendeinem Übersetzungsprogramm zusammengetextet wurde. :unamused:
Verstehe das bitte nicht schon wieder falsch, denn es ist nicht selten schwierig dir folgen zu können und ich glaube, dies können andere Foristen ebenso bestätigen.
Humor ist da ja auch eine andere Sache, nicht, dass du mich an dieser Stelle wieder missverstehst und du dich gleich wieder angegriffen fühlst. Alles gut. Wie auch immer.
Zu deiner vermutlichen Eingangsfrage:
Kennst du dieses hervorragende erklärende Video von Holger Steinbrinck schon?
Es geht hier nicht nur um den Asio Guard, sondern auch um das F11 VST Performance Meter.
Ich weiss nicht, ob es dir hilft, dennoch ist es postenswert, wie ich finde:
https://www.youtube.com/watch?v=ETXTtu21Lqg