VST Sound Ordner doppelt auf 2 Festplatten?

connnnnnnnnnntennnnnnnnnt.PNG
Hallo Gemeinde,
Frage 1:

als ich mich mit Versteckten Dateien und Speicherstrukturen von Cubase auf FEstplatte befasste,habe ich Contents entdeckt, die doppelt gespeichert waren.das ist bei steinberg ja ziemlich undurchsichtig.habt ihr das auch, dass unter appdata/roaming sowie program files der gleiche content gespeichert wurde?

Frage 2 : kann ich die Contentlovation selbst wählen oder muss ich den von cubase vorgesehenen platz nehmen.han da nix gefunden…

Frage 3 : habe noch halion 5 von 4 upgegradet,cubase 7 +7.5 beides in 63 und 32 bit installiert sowie groove agent 4
und sequei3.ist es ratsam alles von steinberg zu deinstallieren und nur noch cubase 8 pro draufzumachen mit dem ich ausschliesslich arbeite??
dank für die mühe
ernst

Ältere Versionen von Cubase brauchst du nicht zu Deinstallieren. Was auch den Vorteil hat das man alte Projekte mit der alten Version bearbeiten kann wenn es Probleme mit der neuen gibt.

Es ist nicht wirklich klar ob es tatsächlich der gleiche Content ist.
Unter “\Users<username>\AppData\Roaming\Steinberg<Cubase Version>”
sind die User Einstellungen. Unter Programmfiles dürften die Default Datein liegen.
Es ist möglich das die Dateien gleich groß sind aber der Inhalt kann unterschiedlich
sein. Ein gleicher Name bedeutet nicht zwangsläufig gleicher Inhalt.

Schau einfach mal in “Project Templates” nach. Unter AppData/…/Project Templates
sind nur die die du erzeugt hast.

Legst du einen User an dann werden die Presets auch dorthin kopiert.


Diese Struktur ist nicht unbedingt auf dem Mist von Steinberg gewachsen. Es ist die Struktur die MicroSoft empfohlen wird.

Leider ist das beim Cubase-Content so unübersichtlich, d. h. wo der verteilt liegt, wenn man nicht aufpasst. Und die Diskussion um die zielgerichtete Installation des Contents, Strategien und die Schwierigkeiten dabei hatten wir hier gerade im Forum vor ca. 2 Wochen - musst Du mal suchen.

Generell: Wenn die Dateien den gleichen Namen, die gleiche Größe und das gleiche Datum haben, kann man davon ausgehen, dass sie gleich sind (so, wie u. a. bei Deinen Dateien im Fall von FCP_SMT_017_Modern_Bass_Fing…).

Ja, das passiert leider und war bei mir auch so, im Zusammenhang mit einer Cubase-Upgrade-Installation.
Die Ordnervorgaben von Steinberg sind auch abhängig davon, ob Du die Software für alle User oder nur für den aktuellen User installierst.

Prinzipiell kannst Du einen eigenen Speicherort festlegen, zumindest bei der allerersten Installation. Bei mir liegt der VST-Sound-Ordner zum Beispiel auf einer separaten Sample-Platte (E:). Wenn dieser Ordner aber einmal gewählt wurde, dann sollte man das auch nicht mehr ändern.

Nein

danke mal an alle. damit kann ich was anfangen :smiley: