Wavelab 7 und Waves Plugins

Schon bei Wavelab 6 bestand das Problem und jetzt bei Wavelab 7 ist es immer noch da. Wenn man Waves Plugins lädt und sie als Presets abspechert dann stürzt Wavelab ab. Bei Wavelab 7 bleiben ja geladene Plugins. Nun kommt der Crash beim Beenden von Wavelab 7 - dafür kann man es dann ohne Probleme wieder starten und die Plugins sind da.

Kennt jemand das Problem und vorallem gibt es eine Lösung dafür ? :slight_smile:

Leider keine Lösung,

aber bei mir laufen die Waves-Plugins (Version8) ohne Probleme.

Herbert

Hier auch keine Probleme mit WaveLab 7.1.1 und Waves 8.
Was sagt Waves dazu?

Hi,

ich habe auch seit langer Zeit Probleme mit den Waves Plugins und WaveLab Elements 7.
Mein Problem hatte ich hier geschildert https://www.steinberg.net/forum/viewtopic.php?f=48&t=6608

Mittlerweile habe ich einige Plugins mehr und es funktioniert überhaupt nichts mehr mit Waves in WaveLab.
Habe schon alles versucht, den Einstellungsordner gelöscht, WaveLab neu installiert, Plugins gelöscht etc…
Jedesmal macht die Plugin Erkennung von WaveLab irgendeinen Mist, sowohl mit den eigenen Plugins als auch Waves, sodass ich von Waves nur noch etwa 4 Plugins von 40 erkannt bekomme. In Cubase 6 dagegen gar keine Probleme.

WaveLab erkennt bei mir seine eigenen Plugins erst dann wieder korrekt wenn ich die WaveShell-VST 8.0.dll aus dem VST Ordner lösche und auch die WaveShell-VST3 8.0.vst3 aus dem Ordner Common Files/VST3

Bei mir ist auch alles up to date, WaveLab Elements 7.1.1.550 und Waves V8r11.

Das ärgert mich schon seit März und muss dadurch für jede Klangbearbeitung Cubase misshandeln.
Naja nächste Woche Rechnerwechsel und dann mal sehen, ansonsten fällt das große WaveLab 7 aus meinem Fokus.

Ich denke das Verschieben von Bestandteilen von Waves Plugins kann und soll nicht die Lösung sein.
Wurde der Waves Support schon diesbezüglich kontaktiert?