Wavelab10.5 routet ausschliesslich zu den eingebauten Lautsprechern

Auf dem nagelneuen HP-notebook ist folgender Fehler festzustellen: wavelab´s Audioausgabe lässt sich auf den angeschlossenen Kopfhörer nicht umrouten. Sogar der medienplayer von win10 kann das. Der Steinberg-Support verweist mich an den Hersteller des notebooks bzw des Audio.chips. Ein Wechsel der Audiotreiber schaffft keine Abhilfe. Hat jemand eine ernsthafte Idee? Vielen Dank!

Hast du denn auch schon das Handbuch gelesen?

Ich dachte, meine Bitte war deutlich: ernstgemeinte Ideen und/odee Vorschläge. Schade

Und ich denke das mein Hinweis schon Ernst ist…
Nachdem du der Einzige auf der Welt bist der Wavelab 10.5 verwendet… ok
soweit ich mich erinnere ist Wavelab erst bei Version 10.0

aus dem Handbuch der version 10

https://steinberg.help/wavelab_pro/v10/de/wavelab/topics/setting_up_your_system/audio_connections_tab_r.html?hl=busse

1 Like

Steffen, die Einstellung kenne ich. Es werden dort ausschließlich die Lautsprecher aufgeführt. Die Kopfhörer oder -anschlüsse dafür fehlen.

Danke für die Hinweise!

Wie wählst du beim “mediaplayer” die Kopfhörer aus?

Der mediaplayer reagiert auf das Einstecken des Koofhörersteckers. Dann hat auch win10 in den sound-Einstellungen das aktualisiert. WL meekt davon nichts. Im general setup werden nur die Lautsprecher gezeigt, eine Umstellung in win10 kümmert WL nicht.

Wavelab, also eigentlich der “LowLatency ASIO Treiber” detektiert nur was der HP Treiber meldet.
Nach dem detektieren sollte im LLAD auch der Kopfhörerausgang auswählbar sein.
Falls nicht, funktioniert das Detektieren nicht zuverlässig.
Das ist gar nicht so selten bei den diversen Laptops.

Mit der Analyse bin ich vorsichtig: dass es sich um Treiberproblem handelt, ist zweifelsfrei. Da der HP-Treiber den Umschaltprozess korrekt an Win10 meldet (Kopfhörer in/out) muss hier nicht die Fehlfunktion liegen. Es ist ja “nur” Wavelab, dass auf die Umstellung nicht adäquat reagiert. Noch einmal: der Wechsel der ASIO- und Soundkarten-Treiber hat keinen Fortschritt gebracht.
Danke für deine Einlassung