Wenn ich die Spurbearbeite löscht sie sich von selbst

Hi,habe sehr nerviges problem bein bearbeiten von einer spur egal welche.Sobald ich der Spur ein Namen vergebe oder was anderes und ich danach Enter drücke oder in Leeresfeld drück Löscht sich die Spur von selbst.Benuzte das Aktulle Cubase 7.03 64bit.Ich hoffe jemand kann mir weiter helfen.Danke

Keiner der eine idee hat?Den so kann ich nicht arbeiten.Danke

Naja… sowas hat vermutlich noch keiner gesehen…
Ich weiß nicht, ob man per Keyboard Shortcut soetwas einstellen kann… aber… nicht, dass Du im Endeffekt noch die Enter-Taste auf den Löschbefehl gelegt hast, oder so?

Ansonsten würde ich den Steinberg Support einmal ausführlich anschreiben.

Gruß
Chris

Genau an sowas hatte ich auch erst gedacht…aber er schreibt auch das die Spur auch nach einem Mausklick verschwindet :astonished:

Kratzkratzkratz

So ist es auch wenn ich wo anders hin klicke.Nicht immer aber immer öfter.Macht gar kein spass mehr und ich komme nicht voran.

So habe noch mal kontroliert.Löschen ist auf der Entf taste gelegt und kein Enter usw.

Hast du schon die Preferences komplett gelöscht? Manchmal zickt das rum bei nem Update.

Ja habe ich auch versucht aber immer das selbe.Glaube ich benuzte bald garnicht mehr cubase.

ok, musst du wissen.
Dann dir alles Gute in Zukunft mit deinem neuen Sequenzer!
:slight_smile:

Hast du schon mal deine Tastatur ausgewechselt? Ich hatte mal ein ähnliches Problem, dort lag es an einer defekten Tastatur (eine Taste hatte sich verhakt und hat in Kombination mit anderen Tasten dann einen Befehl ausgelöst). Bei einem Kumpel habe ich ein ähnliches Problem auch schon in Zusammenhang mit einem defekten KVM-Switcher, der die Tastatur Befehle mehrfach übertragen hat, erlebt.

Daran habe ich garnicht nachgedacht werd mir eine andere ausprobieren und melden ob es geklapt hat.Danke