Wie kann ich ein Echo für Playbacks mit aufzeichnen

Hallo allerseits,

ich habe bei meiner letzten Produktion meinen Gesang für die Aufnahme mit einer Automation versehen, wo ab und zu kurz ein Echo über ein Delay im Insert Weg der Gesangs Spur hinzu gemischt wird (Mix Parameter für 2-3 Sekunden kurz aufgedreht).

Nun fällt mir gerade ein, dass ich dieses Delay auch auch drauf haben möchte, wenn ich den Song live singe.
(also das Delay muss auf dem Playback drauf sein).

Als erste Idee fällt mir ein, meine Gesangspur zu kopieren, und einen Send Effekt auf ein Delay drauf zu legen, welcher “Pre” Fader geschaltet wird und dann nochmals die Automation neu zu schreiben - oder gibts einen einfacheren Weg?

Kopieren deswegen, weil ich es gerne so haben möchte, dass meine Playbacks der Mixdown aus allem ist, bis auf meine 1. Stimme, dessen Spur ich mute.

Falls jemand einen praktikableren Vorschlag hat, freuen mich die Ideen.

Bins nochmal…wie schon oben beschrieben sieht meine 1. Stimme so aus:

Spur: Audio Part -> Insert Delay, über Automation nur 4x im Song ca. 3 Sekunden den Mix Regler von 0 auf 20 aufgedreht um ein Nach-Hall-Echo zu erzeugen (ihr kennt den Effekt sicher).
Dann ist in der Spur noch Reverb und Delay als Sendeffekt den ich gerne noch mit haben würde.

Wie bekomme ich es hin, dass beim Export für das Playback dieses Echo mit den Send Effekten auf dem Export ist, die 1 Stimme jedoch gemutet ist (weil ich die Live ja selbst singe).
Hoffe ich konnte es beschreiben, dass ihr wisst was ich meine.

Hi,

die Send-Effekte bei der Stimme auf Prefader setzen und den Stimmen-Fader runterziehen.

Gruß Ruby

Oder einfach das Routing des Vocalkanals auf ‘Kein Bus’ setzen. Und natürlich hoffen, dass kein anderes öffentliches Verkehrsmittel kommt :mrgreen: