Wiedergabe nur bei Midispuren, nicht bei Audiospuren

Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem in Cubase 8.5 Pro:
eingespielte Audiospuren lassen sich nur über das Wiedergabetool im Werkzeugkasten abspielen, nicht über die normale Wiedergabefunktion(Transportfeld). Midispuren werden hingegen problemlos wiedergegeben.
Ich benutze ein Steinberg UR22 USB-Interface und hab auch in den VST-Verbindungen Ein- und Ausgänge mehrmals gecheckt aber finde den Fehler nicht. Der Treiber für das Interface (müsste) auch richtig eingestellt sein. Es wird KEIN Ausgangspegel angezeigt.
Wenn ein direktes Eingangssignal da ist (ich also gerade irgendwas einpiele) ist ein normales Ausgangssignal da, das Problem tritt also NUR bei der Wiedergabe von aufgenommenen Audiospuren auf
Danke schonmal im Vorraus :slight_smile: :question:

Du musst bei den Audiospuren den Monitor Button deaktivieren!
Wo der ist steht im Handbuch (Seite 233 im Cubase8 Handbuch, hab das 8.5’er gerade nicht auf dem Handy) :wink:

Der Monitorbutton ist gleich neben dem RecordButton in der Spur.

Danke für den tipp aber das hab ich schon gemacht :smiley: also ich hab schon alles erdenkliche ausprobiert und im Handbuch nachgeschlagen ich weiß nicht woran es liegt aber kann gerne gleich nochmal Screenshots von meinen VST-Verbindungen etc. machen vielleicht fällt jemandem da auf wo das Problem liegt :slight_smile:

ja, mach mal screenshots. von allem. verbindungen, mixer, arrangerfenster, gerätekonfig…

Die restlichen kommen jetzt noch mehr als 3 Anhänge gehen ja nicht :smiley:
geräte1.PNG
vst-verb.PNG
vst-verb_out.PNG

Arranger kommt jetzt noch
kanaleinstellungen.PNG
kanaleinstellungen.PNG
geräte2.PNG

Also das sind erstmal alle :smiley:
Ach ja der Control Room ist ausgeschaltet und grad als ich noch ne Spur einspielen wollte ist Cubase einfach abgestürzt :confused:
arranger.PNG

arranger.png… wie gestrandeter finne schon schrieb… du musst den monitor button deaktivieren.

Shit ich hab aktivieren nicht deaktivieren gelesen :blush:
Aber danke an alle :unamused: :slight_smile: