Wunschliste Cubase

abend zusammen wie schon im alten forum hier meine kl persönliche wunschliste wird zwar nix bringen nur fühl ich mich danach einfach besser :laughing:


sorry muss hier rein :wink:

wünsche

ich wünsche mir das der support ohne das wieder tatsachen oder fragen, anregungen totgeschwiegen werden -->hier funktioniert :exclamation:

kominikation–>steinberg–>kunde is so wichtig ,nur ein zufriedener kunde bleibt dem produkt treu

steinberg -->kunde (also wir )-feedback-zu feature oder problemen mit eurer software-problemerkennung -feedback-problem behebung -->zufriedener kunde

schnellere updates bzw fixes kann ned sein das 1 fix über einen monat dauert !!!

überlegt euch mal wo ihr die schwerpunkte setzen wollt

einen großen teil hat ja central schon genannt ,sengs dafür muss ja ned auch noch aufzählen !

[u]am wichtigsten wäre mir entweder den cod von CUBASE zu entrümpeln oder Cubase
neu zu schreiben um endlich ALTE wirklich ALTE BUGS und Workflow BREMSEN zu entfernen und das steinberg endlich mal auf uns endnutzer zuhören,wir sitzen an der basis und arbeiten damit und WIR haben die probleme mit eurer software macht es doch wie ableton oder native instruments ein geschlossener forumsteil der nur für off. kunden (also lizensierte user --> dongle ) beats rausgeben feedback abwarten

gebt release kandidaten raus damit ihr/wir sehen könnt vom feedback her wo es noch hackt ,gerne geben wir endnutzer feedback wäre doch so einfach :wink: damit könnten : bugs,workflow bremsen ,features wünsche schneller behoben bzw umgesetzt usw…

ach bevor ich es vergesse bei der konkurenz mal schaun vorbei (logic,x1,studio one ,ableton live ohoh sogar fl studio :wink: ) haben doch so einige coole features -->anschaun umsetzen --> die kunden wünsche ziehlen doch zum grossteil genau darauf ab was die konkurenz hat, hätte der cubase user auch gern oder gleich noch besser :slight_smile:))!!!

also nützliche feature aus anderen daw`s abgucken --> steinberger die anderen daw hersteller kupfern doch auch von cubase und nuendo ab warum auch nicht ihr!!!


die benutzeroberfläche mal aufräumen ,teils 3-4 klicks bis man einen menüpunkt bzw funktion erreicht
auch das unter menü mal a aufräumen und b übersichtlicher gestalten


ENDLICH alle relevanten cubase ordner in einem ordner pfad -->nicht wie bei cb 3, 4,5 auf 5-10 ordnerpfade verteilt -backup sicherung

Automation in Blöcken (Wie Midi-Audio-Events = umfangreicher/einfacher/schneller)

  • automation auf andere spuren routen kopie/paste egal midi oder audio

    Im Midi u. Drum editor einen Button mit dem man alle nicht verwendeten Noten wegblendet. (wie Fold im Ableton)

    audioeditor audio zu schneiden bearbeiten, selektieren wie in ableton -->is einfach,übersichtlich cool

    Bounce Audio+Automation --> new Audioclip

    Einen Loop-Button (Audio/Midi )für einzelne Regions/Parts gerne auch im editor bzw loop funktion öffnen ,der audio editor öffnet sich automatisch

    Clip Packages siehe nuendo 5

    Verbesserter Crossfade Editor nuendo 5

    allg. Plugin-Optimierung:
  • Button für Copy/Paste: um die jeweiligen Einstellungen (Parameter) simpel kopieren zu können - ohne erst ein Preset zwischenspeichern zu müssen.
  • Button für einen A/B-Vergleich.
  • Button vor/zurück schalten von Presets
    Optimierung/Ausbau der Midi-Plugins ,gleiches gilt die restlichen internen plugins
  • optimierung und ausbau der ganzen internen plugins und synths (aufbohren)

    cental hat da im alten board einige gute ansätze aufgezeigt

    erweiterung der plugins etc

    Pitch Driver nuendo 5

    kl interner sampler

    DeNoiser,DeClicker,DeBuzzer (wavelab 7)


    multiout instrumentenspuren


    Eine übersichtlichere Mixer-Anzeige, in der alle Inserts/Sends/EQs gleichzeitig angezeigt werden
    drag&drop auf allen funktionen!!!

    Fenstermanagement
    in die richtung von logic ,studio one + die möglichkeit
    Andockbarkeit der Fenster (wavelab 7 )bzw ein & ausdockbarkeit z.b mixer , transportfeld ,editor (studio one ) etc
    (ich arbeite mit 3 tft`s will mitte und rechts cubase laufen haben , linker monitor mixer geht nicht etc… )

    mediabay optimierung in übersichtlichkeit
    always on top bzw dockbar ,zwischen Werks- und Userpresets umschalten bzw ausblenden
    per Knopfdruck


    Multiconverter tool vst2 presents auf vst3 preset-standard und umgekehrt


    Gerneric Controller: untern arbeiten CB schnell eine Controllerzuweisung “lernen” können, (wie in vielen Programmen schon lange übliche) Live, Reason etc…

    könnte noch so einiges aufzählen langt ja auch so schon :wink:[/u]

Das hatte ich vergessen, das ist echt mal Pflicht! Womöglich hab ich mich schon zwangsweise dran gewöhnt, alles überall zusammensuchen zu müssen, hab mir schon mit Verknüpfungen/Verweise dahin geholfen. Man, man. Nur nervig. (trag ich oben in meiner Liste nach, sonst wird´s hier schnell unübersichtlich… ;0)

sehr gut! oder Automationen ebenso als “Track”/Region-Presets speichern/abrufen können.

Ja, korrekt!! Das müsste alles in Cubase mit Midi-Learn funktionieren!

Man könnte sich sooo viel von Nuendo abgucken… Sieht auch viel besser aus! u.a. die Regions!!!

Automation in Blöcken (Wie Midi-Audio-Events = umfangreicher/einfacher/schneller)

  • automation auf andere spuren routen
  • Automationsspur = automationen unabhängigvon den spuren = (dann kann man zB. die Automation von einer Instr. Spur mit einen Synth/F3 Rack einfach austauschen/speichern…)

+1

wunsch–>

behebung des zeitzonen bugs ->sommer/winterzeit --mediabay etc

das nervende verschwundene fenster (plugins-mixer etc) problem

das dauernde fenster nachjustieren—> wenn man man aus versehen nach aufziehen des start fenster ein

neues projekt lädt (2 oder auch 3 bildschirme ) und nicht aufzieht, sondern das fenster auf vollbild mod stellt nicht wieder auf den 1 hauptbildschirm ganz öffnet (habe zwar mir ein template erstellt) trotzdem nervt das gewaltig :bulb:

ihr wisst was ich meine :wink:

so steinberger warum wird das im music forum verschoben ???

neues forum ,altes leid langsam nervt mich das ganz schoen ,hat ja wohl mit der aktuellen version + zukünftige zu tun :imp:

begründung seites steinberg erwünscht !

Hallo,


“Feature requests / Wunschlisten” haben nichts mit Cubase 5 direkt zu tun. Daher wird es im Foyer geschoben.

Gruß,

Chris

erstmal danke für die antwort

nachvollziehen kann i die argumentation nicht
aktuelle version ist cubase 5 ,deswegen gehören wünsche anregungen in den deutschen teil CUBASE 5

nicht in ein unbeachtetes musik forum ,wo es eine nicht presents fristet (ist gleichzusetzen wie löschen ) !!!

irgendwann kommende version 6 -->kein offizielles release datum vorhanden -->cubase 5 ist die aktuelle version

seid doch froh das sich user gedanken machen und wünsche die
a nachvollziehbar
b bitter nötig sind


na hoffendlich fängt das hier ned wieder wie im alten (kein support forum… ) an .

greetz

Wir sind doch froh, dass ihr euch Gedanken macht aber dies ist ein generelles Thema für zukünftige Versionen und nicht Cubase 5 spezifisch. Dafür ist es nämlich schon zu spät…

Außerdem wird das Foyer nicht dadurch attraktiver, dass da niemand posten will :wink:

Hallo,

Vielleicht ist dass hier interessant…

Gruß,

Chris

danke für das feedback ,leider merkt man davon recht wenig … ned böse nehmen, gebrandmarkt durch das kontinuierliche nichtbeantworten im alten forum


vorschlag

a ) Feature requests / Wunschlisten forum teil mit feedback :wink: sollte ja wohl für den admin ein kein problem darstellen sowas zu realisieren …
b ) einfach mal wie im dem aufgeführten thread ein comment in der art / interresante vorschläge ist in eine Feature requests Liste vermerkt worden :wink:

würde die kommunikation user–>steinberg /steinberg–>user doch beträchtlich erleichtern und wir würden uns gehört fühlen

trotzdem gehört des in den cubase 5 teil :wink:

@ chris sengs für den link

hab noch was eine art “Modulator” (reaper)

dieser “Modulator” kann auf mehrere Parameter aus verschiedenen VSTs gleichzeitig zugreifen man könnte ihm mit mehren parameter aus den andern vst z.b. auf einen andern synth routen

cool wäre auch man hat mehrere automation(modulationen) auf verschiedenen synths,filter etc und will diese
bei einem andern synth blöckweise im aragment zugreifen lassen.

ein Envelope-Follower sollte auch dabei sein

schön wäre es wenn es quasi eine eigene “Modulations-Basis” in cubase geben würde. D.h. LFOs, Hüllkurven, Steppsequencer etc , die sich dann auf jedes VST routen lasse
es gäbe viele einsatzmöglichkeiten für so ein feature


hoffe hab mich verständlich ausgedrückt :smiley:
falls das jetzt schon in cubase gehen sollte bitte um aufklärung :slight_smile:
cf130bbda28437609f658df9dae4adf4.png
aus einem andern board übernommen sengs nochmal wäre selber nie drauf gekommen

Hallo Ghostkilla,


Mal raten, Du machst Musik im Elektronischen bereich ?

Dann bitte heute Abend mal genau schauen was Cubase 6 neu hat im VST Expression Bereich. Ist denke u.a. für die “Schrauber” interessant…

Gruß,

Chris

giebs zu die idee is ned schlecht :smiley:

hab da scho was läuten gehört :wink:

nicht ausschließlich auch reine mischgeschichten,mische viel für befreundete acts ab :wink: ,finde aber das cb sowas gut stehen würde ,gesehen auch auf reines sounddesign, filmmusic etc :wink:

bin gespannt

Hallo Ghostkilla,


dann wirst Du denke ich mit Cubase 6 in beide Bereichen deinen Spaß haben :wink:

Gruß,

Chris

hört sich auf jedenfall sehr positiv an :wink: we well see :smiley:

+1

+1

Is there any “do to all” modifier yet in Cubase/Nuendo? For quite a while we have had “do to selected” aka “Q-Link” with the same modifiers as Pro Tools (thankfully) with option+shift. There are many things I would just like to do to everything without having to bother selecting all the tracks first.

Gibt es in Cubase / Nuendo noch einen Modifikator “Alle erledigen”? Seit einiger Zeit haben wir “do to selected”, auch “Q-Link” genannt, mit denselben Modifikatoren wie Pro Tools (zum Glück) mit Option + Shift. Es gibt viele Dinge, die ich nur mit allem machen möchte, ohne erst alle Tracks auswählen zu müssen.

Da ich noch neben Cubase auch noch Reaper verwende, hat dieses eine sehr praktische Funktion, besonders der wie ich ein Forum hat, wo ständig neue Freeware-Plugins vorgestellt werden.

Reaper hat eine kleine aber sehr praktische Funktion für die sortierung der Plugins.
Siehe Bild
03-04-_2020_23-08-28.jpg
Da werde alle neuen Plugins gelistet