Xeon E5 (2697 V2) oder i7 (4960X) - Neues System

Hallo liebes Steinberg Forum,

ich brauch ein neues System und würde gerne wissen, was ihr jetzt kaufen würdet.

Ich schwanke zwischen den Xeon E5 und i7. Der i7 hat eine höhere Taktung (bis 4GHZ, 6 cores) und der E5 hat mehr Cores (10) bei einer Taktung von 2,8 GHZ. Der Xeon PC hätte dann sogar 2 CPUs, der i7 nur eine CPU. Kann Cubase überhaupt so viele Threads ansprechen oder gibts da keinen Leistungsgewinn.
Von welcher CPU unabhängig von anderen Faktoren wie SSD oder Fireface kann man die höchste Leistung und beste Performance bei Projekten mit vielen Spuren, Plugins wie Comp oder EQ erwarten?

Vielleicht sind ja ein paar Experten hier, die mal gerne ihre Erfahrungen oder ihr Wissen teilen. Vielen Dank!

Wie viele Kerne Cubase unterstütz würde mich auch schwer interessieren.

Was man beachten sollte ist das EEC Rams (die f. Server) langsamer sind als “normale”.

vl. interessant http://www.steinberg.net/forums/viewtopic.php?f=176&t=50515&p=308128#p307860

Lg

Hab da mal Steinberg angeschrieben wegen der Unterstützung der Cores. Bei dem System was ich plane sind zwei E5 10 Cores im Board und ECC RAM. Ich würd gern mal Erfahrungsberichte oder Empfehlungen lesen wenn jemand so ne Kiste hat. Das waäre echt eine Hilfe. Beide Systeme haben ja Vor und Nachteile. Das E5 Board unterstützt z.B. nur 2 SATA3 Ports, was ich wenig finde…