YouTube-Kanäle zum lernen

Hey Cubase-Nutzer,
unter diesem Topic möchte ich allen YouTubern, die über Cubase Videos machen, eine “Plattform” bieten,
sich kurz vorzustellen. Gleichzeitig gibt es hier eine Sammlung an YouTubern, für neue Nutzer, damit diese
ohne langes suchen, einige YouTuber zum Thema Cubase finden.
LG

Natürlich möchte ich diese Topic auch nutzen, um meinen Kanal zu promoten.
Ich selbst nutze Cubase erst seit kurzem. In meinen Videos präsentiere ich euch
wöchentlich meine neuen Erfahrungen und versuche diese, meinen Zuschauern
beizubringen. Auch hier lerne ich durch freundliche Kommentare dazu, und werde
auf Fehler hingewiesen. (WICHTIG: Ich bin sicher kein Profi, sondern blutiger
Anfänger. Mit meinem Kanal möchte ich learning4learning ermöglichen. Ich bringe
euch mein Wissen bei, und ihr bringt mir neues Wissen bei. Wer lust hat, kann
unten auf den Link zu meinem Kanal klicken.

Viel Spaß beim Promoten eures Kanals :slight_smile:

https://www.youtube.com/channel/UCl2Y-G75d_1fKBIQiMooH9A

das du deinen Kanal verlinkst ist ok
den aber so zu verlinken das man gleich zum Abo aufgefordert wird finde ich suboptimal
es hat mich dann inhaltlich auch nicht mehr interessiert

Hallo zusammen!
Echt eine super Idee mit so einer Linksammlung für Videos zu Cubase. Ich bin noch ganz neu im Umgang mit Cubase und ich fand die Videos der Kanäle Thomas Foster Musikproduktion, Paul Marx Media, musotalk und born to produce super hilfreich um erste Funktionen und die verschiedenen Möglichkeiten kennenzulernen. Ich hoffe die Empfehlungen helfen auch noch anderen Anfängern :slight_smile:

Ich hab für Steinberg einige Einführungsvideos zu Cubase LE/AI gemacht, die sich natürlich problemlos auch ion Elements/Artist/Pro anwenden können: https://www.youtube.com/playlist?list=PLeAGmrQnjblZm-vxllSm9mEo1O1AyNIQ6

Ansonsten ist das Problem bei Youtube, dass man sich alles selber zusammensuchen muss und meist gar nicht weiß, wonach man genau suchen soll. Als Alternative dafür gibt es dann z.B. die Cubase Complete Collection: https://audio-workshop.net/cubase-10-collection/

… das Suchen ist schon Teil des Lernprozesses :smiley:

Warum das aber gebündelt dargestellt werden muss erschließt sich mir nicht ? YouTube hat doch gute Such/Filter-Funktionen :question:

2 Tips, wenn englisch kein Problem darstellt:

Dom Sigalas
https://www.youtube.com/channel/UCGGgrpgOZ-DMvjLSYxn8W3w

Chris Selim
https://www.youtube.com/channel/UCr4af6MfAMfff8w7WqCa7Lw

Letzterer bietet übrigens auch ein Komplett-Tutorial gegen Bares an.
Ich bin momentan noch unentschlossen zwischen seinem und dem von Holger Steibrink, was ja jetzt eine gute Gelegenheit für Holger wäre,
mir die Vorteile seines Tutorials anzupreisen!?

Viele Grüße
Klaus

Hi Bunemuscic und Klaus (boogie),

nur meine Meinung:

Hey, ALLE wollen nur Dein Bestes (die Kohle, Mücken, aka Plugin-Gold, ADD-Ons) :wink:

Die Lessons zu Cubase von Holger sind (imho) mit die besten (kommerziellen) Videos.
Man ist evtl. verunsichert, wenn Versionswechsel praktiziert werden. Ist halt so üblich.
Aber Holger ist so fair, dass er Zwischen-Updates auch für ‘Umme’ in YT präsentiert
=> einfach geil: für ‘Umme’ => Danke an MegaPro!

Cubase ist allerdings wirklich so verbreitet, dass Du annähernd alle Themen im YT entdecken kannst.
Selbst ältere Videos sind meist immer noch nachvollziehbar für neuere CB-Versionen.

vG, Paul

Holger´s Zeug ist echt gut, der weiss was er tut. Aber wäre echt gut, wenn er nen alternativen Sprecher ranlassen würde.
Ich kann dem “Dialekt” keine 10 Min zuhören.

Warum? Holger spricht schnell (es sollen ja möglichst viele Infos auf die DVD kommen) und trotzdem sehr gut akzentuiert.
Man hat fast das Gefühl, bei einem echten Seminar dabei zu sein, ich find das gut.

Dann ist ja gut :slight_smile: