Alle Ordnerspuren zuklappen bzw. öffnen - Tastaturkommando

Hallo Leute,
also ich finde in Cubase 12 einfach nicht den Keycommand (das Tastaturkommando), der
auf einmal alle offenen Ordnerspuren schließt bzw. alle Ordnerspuren wieder öffnet.

In der englischsprachigen Cubase-Version heißt es “Collape and Close Foldertracks”.

Könntet ihr mir bitte helfen?

Ich kenne nur die entsprechenden Presets im PLE:
image

Du kannst Dir natürlich auch selbst ein Preset basteln, das die Sichtbarkeit der Ordner umschaltet, und dieses dann auf ein beliebiges Tastaturkommando legen:

1 Like

@ P.A.T. :
lebst Du ausschliesslich für Cubase? Schläfst Du mit Deinem Wissen über die Software ein?
Oder hast Du auch noch ein Privatleben am Sonntagabend?

Schon wieder eine bravouröse Antwort von Dir - und wie immer zielführend. Herzlichen Dank dafür!

Aber:
Ich bekomme keinen Keycommand für das Makro hin. Es funktioniert bestens mit Klick auf “Übernehmen”. Die Ordnerspuren öffnen sich und schliessen sich, genauso wie ich es mir gewünscht hatte.

Wie stelle ich nun aus dem Befehl im PLE ein Tastaturkommando her? Es erschliesst sich mir einfach nicht.
Kannst Du mir helfen?

Wenn Du die Einstellungen des PLE als Userpreset abspeicherst,
dann findest Du dieses Preset anschließend im Dialogfenster der Tatstaturbefehle und kannst wie für jeden anderen hier angezeigten Befehl eine beliebige Tastenkombi festlegen.
image

1 Like

Grosses Kino!
Allmählich lerne ich die Vorzüge des PLE-Systems kennen und durchblicke es ein wenig!

Vielen herzlichen Dank, P.A.T.!

1 Like