Audio Probleme TC Powercore/ Fireface 800 Problem

Hallo. Ich hoffe mir kann irgendwer von euch weiter helfen. Seitdem Cubase 7 installiert ist gibt es Probleme mit der Audioübertragung.

Problem 1: Wenn die TC Powercore 6000 eingeschaltet ist wird kein Audiosignal über den Standardbuss (A1/A2) an das Asio Fireface 800 übertragen. Über alle anderen Busse wird das Signal an das Fireface weitergeleitet. (Daher nutze ich Buss A3/ A4 als Standard). Ist die Powercore ausgeschalten funktioniert der Standardbuss A1/A2!

Problem 2: Lade ich ein Projekt in dem in einer Audiospur Plugins der TC Powercore genutzt werden, wird das Audiosignal innerhalb Cubase von dieser Spur nicht weiter geleitet. Zum Beispiel an eine Gruppenspur oder einen Ausgangsbuss. Ist die Powercore ausgeschalten funktioniert alles.
Es nützt auch nichts die Audiospur zu duplizieren oder das abgespeicherte Spur Preset neu zu laden. Wenn allerdings eine neue Audiospur angelegt wird mit den gleichen Effekten und Presets dann funktioniert alles wieder bis zum nächsten öffnen des Projekts.

Kann mir irgendwer weiter helfen? Bin absolut ratlos. Alle Geräte, Programme, Treiber sind auf dem neuesten Stand. Mit Cubase 5 hat alles funktioniert.

Mein System:
Win 7 (64bit) Intel Core i7
Cubase 7 (32bit) Vers. 7.0.3.
TC Powercore 6000
RME Fireface 800

Habe nun noch andere Treiber für die Firewire Karte ausprobiert, aber das Problem besteht weiter!

Also mit einem FF UFX (allerdings mit USB Treiber) und einer PoCo compact habe ich keines der von Dir beschriebenen Probleme. Evtl. spiel ich mal die Firewire Treiber drauf und teste auch nochmal mit dem FF 800.

Das wäre Klasse da noch einmal ein Feedback zu bekommen. Ich hatte mir eigentlich gedacht das noch mehrere User diese Hardware Kombination nutzen.

Nochmal getestet mit Fireface 800 und Powercore compact und allerdings Cubase Artist 7.03. Sollte aber nicht wirklich was ausmachen - mit dem Cubase 7 Dongle startet die Artist Version auch als Cubase - Vollversion.
Kann leider (oder besser: zum Glück) keines Deiner beiden Probleme nachvollziehen.
Selbst nach Rechnerneustart taucht der von Dir in 2. beschrieben Fehler nicht auf. Signal wird dahin weitergeleitet, wo es hin soll - sowohl auf Gruppen, als auch auf Ausgänge.

Okay. Vielen Dank erst einmal für die Hilfe. Aber was mir bei dir aufgefallen ist… Hast du denn auch eine TC Powercore in deinem Setup? Denn beide von mir beschriebenen Probleme treten nur in Zusammenhang mit der TC Powercore auf. Wenn ich die Powercore ausgeschaltet habe funktioniert alles wie es soll!

Nun bin ich allerdings fest überzeugt das es ein BUG ist. Mir ist durch Zufall etwas aufgefallen. Ich habe die Spur in welcher das Audiosignal nicht weiter geleitet wird über den Send an die Gruppe/ und auch an den Ausgangsbuss gesendet… und dort wird das Audiosignal ausgegeben!

Hallo !
GENAU auch mein Problem. Gleiche °Kombination - gleicher Fehler . DU hast mir ja mit der BUS 3 Lösung schon geholfen -
aber ein BUg bleibt es trotzdem. SChlimm- wenn man dann vor Kunden blöd dasteht und nix mehr klingt !
Die Herren von Steinberg sollten sich beeilen !!!

Nun ja, was soll ich dazu sagen - hast Du denn meine Antworten tatsächlich gelesen…? :confused:

[/quote]
Nun ja, was soll ich dazu sagen - hast Du denn meine Antworten tatsächlich gelesen…? :confused:[/quote]

Sorry da habe ich mich falsch ausgedrückt. Natürlich habe ich deinen Post gelesen. Ich meinte ob du eine “TC Powercore 6000” in deinem Setup hast. Weiß nicht ob die Hard- und Software der Powercore 6000 und der Compact sich da gleich verhält.

Also ist es doch ein BUG und ich habe nicht nur allein das Problem. Frage mich nun allerdings warum aus meiner Überschrift des Postings das Wort “BUG” heraus gelöscht wurde? :open_mouth:

Wie ich leider gesehen habe, hatten wir vergessen im Deutschen Teil des Cubase 7 Forums die Richtlinien zu posten.
Ich habe dies nachgeholt.

https://www.steinberg.net/forum/viewtopic.php?f=176&t=37689

Viele Grüße

Marcus

Ich habe nicht genau das setup und auch “nur” die Powercore Firewire und bin auch noch aufm Mac :mrgreen: aber bei mir funktioniert eigentlich alles hervoragend. Auch, und vorallem in 64 bit. Bin sehr zufrieden wie es bei mir läuft. Obwohl ich, dank channelstrip die powercore immer weniger in anspruch nehme.

Das ist doch Klasse, anscheinend funktioniert es dann nur nicht mit einem Windows PC.



Danke Marcus dafür. Nur leider ist dadurch das Problem immer noch nicht gelöst. Da ich nicht der einzigste User mit diesem Problem bin wird es sich sicher nicht nur um einen Fehler handeln :wink:

Nicht das wir uns falsch verstehen, mir geht es um die Forum- Regel und um nichts anderes.
Das Du ein Problem hast oder einen Fehler tut mir leid, aber es ändert nichts daran, daß auch Du Dich an die Regeln zu halten hast, wie jeder andere User auch.

Viele Grüße

Marcus

Hi, ích hatte gerade das gleiche Problem mit dem Steinberg MR816x; die Audioausgänge 1 & 2 waren zwar anwählbar, aber nix kam raus; alles sah im Gerätemanager bestens aus; Netter Kontakt zum Steiberg Support, der mir aber letztendlich auch nicht helfen konnte; viel Hin und Her; zum Schluss bin ich selber auf die Lösung gestoßen:
Bei der Installation des Powercoretreibers wurden die dlls alle in das 64 bit Verzeichnis von Cubase VST installiert; ich habe sie dann dort rausgenommen und in den 32 bit VST Ordner kopiert und noch das Programm jbridge drüberlaufen lassen: Danach waren die Audio Outs von Cubase wieder frei konfigurierbar, der Audio Export funktionierte; Alles läuft wie gewohnt und ich werde die Pocos noch ein paar Jahre behalten! Große Freude.
Cubase 7 mit seinen Verbesserungen und dem neuen Mixer gefällt mir bestens! :smiley: :smiley: :smiley: :smiley: