Aufnahmen klingen "Komisch"

Guten Abend,

Ich hab nun seit einigen Tagen Cubase 8 bzw. Cubase 8.5. Seit dem klingt mein Mikrofon unheimlich komisch - sehr dumpf mit sehr viel Hall, irgendwie “blechig”. Außerdem irgendwie komisch “breit”. Zu guter letzt werden Popgeräusche extrem stark aufgenommen und ich habe das Gefühl ich habe deutlich mehr Rauschen als vorher.

Meine Aufnahmekette:

Mic (Sennheiser MK4) -> Preamp (ART MPA II) -> Compressor (Dbx 1066) -> Interface (Steinberg UR22) -> PC.

Ich hatte davor super klare Aufnahmen. Das einzige was neu ist, ist Cubase 8.5 und der PC. War vorher am Laptop. Treiberstand ist aber identisch. Habe natürlich auch am Laptop auf einer alten Cubase version was aufgenommen. Die Aufnahmequalität ist dort irgendwie auch nicht so das wahre, aber trotzdem “anders”. Eventuell werde ich auch einfach grade taub dafür.

Ich hab auch alle Geräte aus der Kette genommen und das Mic direkt in das Interface gesteckt. Man hört halt dass die analogen Geräte raus sind, aber ansonsten tut sich nicht wirklich was.

Ist das Mikro vielleicht kaputt?! Ich mein alles deutet ja darauf aber ich frag lieber noch mal hier bevor ich blind links ein neues kaufe. Dazu sei gesagt dass ich das Sennheiser MK4 auch schon gebraucht gekauft hatte.

Dass Du von hinten in das Mikro rein singst…? Wie klingt es auf Deiner Anlage?

neuer pc… auch neues betriebsystem?
mikrofonkabel in ordnung?
phantomspeisung eingeschaltet und in ordnung?
anderes mikro versucht?
in cubase auch keine effekte auf den eingängen?

Lass doch erstmal den Pre-Amp und den Compressor weg. Mikro direkt in den UR22 stecken und die Phantomspeisung einschalten( MK4 ist ein Kondensator-Mikro). Somit verkleinerst Du schon mal die Fehlermöglichkeiten. Ansonsten würde ich mal den gesamten Signalweg in Cubase untersuchen und für den Test alles an Inserts, Sends usw. rausnehmen. Oder die Spur stummschalten, eine neue aufmachen, Mikro routen und Test machen. Bestimmt klappt es dann. :bulb:

Mit was für einem System hattest Du denn vorher superklare Aufnahmen? Was hast du ausser Cubase 8 bzw. 8.5 noch geändert? Das solltest du mal beschreiben…

hat er schon gemacht.

Das ist jetzt sicher nur so ein dummer Gedanke von mir, aber wenn alles unverändert ist und wenn deine Wandler und Einstellungen ok sind, hast du das Mic auch in Einsprechrichtung? nicht, dass die Rückseite zum Sänger positioniert ist. (kann im Stress u. Halbdunkeln ja mal passieren) Das MK4 hat nur Nierencharakteristik, las ich.

Edit, Stefan schrub es bereits!