Beim Cubasestart fehlt oft der Ton

hallo,
seit einiger Zeit verhält sich Cubase bei mir äußerst merkwürdig.

Wenn ich Cubase und anschließend ein Projekt lade, habe ich oft keinen Ton.
Im Mixer ist dann auch kein Ausschlag zu sehen.
Bis auf einer Spur. In der ist ein Vergleichstmusikstück abgelegt.

Wenn ich die Verbindungen und Konfiguration checke, ist alles in Ordnung.

Wenn ich Cubase beende und dann neu starte, funktioniert plötzlich alles wieder.
Allerdings ist auch immer das Metronom an.

Ich habe mir jetzt nochmals meine Presets in Studio angesehen.
Vier Presets habe ich dort gespeichert. Die werden in der Liste jetzt mindestens 20 (alle 4 also Wiederholungen) mal aufgeführt,

Das ist sicher irgend ein Treiberproblem. Die Frage ist nur welches. Und wie kann ich das beheben.

Was mir bei solchen Situationen auch noch aufgefallen ist.
Ich habe einige Instrumente von Miroslav Philharmoniker in dem Projekt.
Diese werden alle über einen VCA-Regler gesteuert.
Die Automation befindet sich nur im VCA-Fader. Alle anderen haben keine Automation, sind aber in der Lautstärke zueinander angepasst.
Im Normalfall funktionert das auch. Sobald die Automation startet (bei lautlos bis zu einer bestimmten Lautstärke) gehen die Fader auch ordentlich mit hoch und das Verhältnis stimmt.

Nach einem Start ohne Ton und neustart von Cubase, geht der VCA Fader auch hoch, aber die restlichen Fader gehen dann gleich hoch, alles hat also die gleiche Lautsrärke.

Liegt das nun an Cubase, oder hängt das auch mit dem misglückten Start zusammen, oder liegt das eher an dem VST, weil das nur eine 32Bit version ist?

Hat jemand schon damit Erfahrungen gemacht.?? In erster Linie dem lautlosen Start.

Ich glaube der Start von Cubase mislingt immer, wenn ich mir vorher etwas auf YouTube angesehen habe. Bin mir da aber noch nicht ganz sicher.

Gruß
Gerd

Also wenn eine Spur geht…dann steht doch die Verbindung zum Audio-Interface.
Bin jetzt zwar nicht der Crack aber wenn bei mir irgendwas nicht geht, hat es manchmal in den VST Verbindungen die Zuordnung der Ausgänge raus gehauen (F4 Reiter Studio, wenn der Controll Romm benutzt wird - was Du glaube ich machst - sonst normal den Reiter Ausgänge).
Da aber ein Track geht, kann es da eigentlich gar nicht sein. Mit VCA Fader kenn ich mich (noch) nicht aus. Evtl. ist was gemutet…?

Hallo,
das ist ja das Merkwürdige.
eine Spur funktioniert immer.
Jetzt kommt es aber noch härter.
Wenn ich Cubase beenden will, dauert das immer länger. Ohne dass ein Projekt geladen ist.!!!
Ich habe mir mal die ControlRoomPresets.pxml angesehen. (eine xml gibt es nicht.)
Die Datei wird miet jedem Beenden von Cubase um ca. 12.000 KB größer.
Wenn ich auf den Beendenknopf bei Cubase klicke, geht die Datei auf 0 KB und wenn Cubase dann tatsächlich beendet wird, ist diese Datei um ca. 12.000 KB größer als vorher.

Rauslöschen nützt auch nicht. Nach Beenden von Cubase wird die Datei wieder erstellt in der letzten Größe.

Ich müsste irgendwie alles was Controlroom bzw. Geräteverbindungen auf Anfang setzt.

Gruß
Gerd

Haste mal deine Preference ordner umbenannt oder verschoben.
Damit Cubase sich mal neu Initialisiert…

Hallo Ryan,
danke für den Tipp.
Wusste nicht, dass man das machen kann und Cubase dann trotzdem noch funktioniert.

Spezielle Preference-Ordner habe ich keine gefunden.
Ich habe daher den kompletten Cubase 8_64 Ordner im LW C:…\AppDate… umbenannt.

Cubase scheint jetzt wieder normal zu laufen.
Allerdings kommt das fast einer Neuinstallation gleich.
Nachteil: Ich muss alles neu einrichten.
Vorteil: Geht schneller als Neuinstallation.

Zumindest habe ich dann einen Anhaltspunkt, wo der Fehler zu suchen ist.

Gruß
Gerd

Klar der nachteil ist halt das mit den einstellungen.

Man könnte die Dateien einzeln nach und nach wieder zurück kopieren.
Allerdings kann man sich damit dann auch wieder andre probleme einhandeln.

ja, das ist mein Plan.
Eigentlich habe ich noch nicht so viel gändert, bzw. eingerichtet.
Control-Room sollte schnell eingerichtet sein.
Zurückkopieren müsste ich nur die Pfade und die Einrichtung im Plugin-Manager.
Und das Preset für den Start neuer Projekte. (im Hub)

Gruß
Gerd

Hallo,
ich habe jetzt den kompletten Ordner von Cubase 8_64 umbenannt und Cubase neu gestartet.
Da Cubase jetzt natürlich die VST nicht mehr findet, habe ich die alten xml hierfür in den neu erstellten Ordner zurückkopiert (Plugin Manager. xml und VST2x Plugins Cubase.xml)

Die Geräte-Verbindungen und den Control-Room habe ich komplett neu eingerichtet.

Leider kommt es immer noch zu dem Fehler, dass kein Ton vorhanden ist.
Auch die Aussteuerungsproblematik bei Miroslav Philharmoniker ist noch vorhanden, wenn es dann beim zweiten Laden funktioniert.

Könnte das Problem an diesem VST liegen?

Gruß
Gerd