Bestimmt Anfängerproblem AI13 Wie Mixdown bei diesem Setup (er gibt eine .wav aus, aber ohne Signal)

Ich hab ne Weile nichts mit Cubase AI gemacht, schon musste ich wechseln auf AI 13 (in Win 10 Home 64 bit). Solche Softwarewechsel hauen mich immer raus. Ich habs neu installiert auf einem Acer Swift 3 - SF315-41-R4W1 Notebook, ein Steinberg UR 44 steuert per MIDI einen Kurzweil PC3K6 und nimmt das Audiosignal entgegen. Mit Mixdown konnte ich (vor der Cubasepause) das Audiossignal des Kurzweils gut mastern/exportieren/abspeichern. Manchmal habe ich Vocals dazu aufgenommen. Das lief ne Weile gut.

Das UR44 gibt den PC3K6 am Main Output aus an Monitore und nimmt auf Stereo In 5/6 auf. Jetzt habe ich eine Audiospur aufgenommen, die das Signal hat (siehe Pixel auf der Spur), aber wenn ich die Locatoren links und rechts setze und Mixdown starte, erzeugt er nur ein stummes .wav-File, 14 MB groß. Wo ist das Signal? Als Output kann ich nur Stereo Out einstellen, da müsste doch auch Line Out 1-4 sein? Aber der Synthie war schon immer an Main Out verbunden.

Ich habs als Solospur oder ohne probiert, mit/ohne REC, Lautsprechersymbol an oder aus.

Wenn ich die Spur abspielen will, bekomme ich auch keinen Sound auf die Monitore (ist z.Zt. nur als Audiosignal drin, direkt vom Kurzweil eingespielt ohne MIDI-Aufnahme). Aber wenn ich am Kurzweil spiele, schon.

Danke, shaadar

Hier der Screenshot:

Solos, Record und Monitor aus machen!

Solos sind nur zum Abhören, nicht zum Mischen.
Monitor schaltet das Eingangssignal auf den Spur-Input.

Ist am Interface überhaupt der Computer als Ausgang aktiviert?

Hi st10ss,

das war es. Ich habe nie Solo, Record UND Monitor ausgemacht. Eine Monitorspur brauche ich ja zum Abhören, aber die Spur mit dem Signal darf nur alles drei nicht aktiviert haben. Dankeschön.

Beste Grüße

shaadar