Bitte um Begriffs-Definition: Part, Event, Clip

Hallo,

Ich lese und höre von

  • Projekt
  • Spur
  • Part
  • Event
  • Clip

Projekt und Spur sind ja klar, aber der Rest ? Leider gibt das Handbuch wieder einmal keine Auskunft. So gibt es z.B. neben dem Sample-Editor auch einen Audio-Part-Editor, der immer ausgegraut ist im Menue, auch scheinen im Handbuch die Begriffe eher willkürlich verwendet zu sein, zumindest kommt es einem so vor, solange man nicht exakt weiß, wovon man da spricht.

Kann bitte jemand aufklären?
Was genau ist ein Part, Event, Clip ?

Danke.

…sorry, aber das wird im Handbuch nun wirklich perfekt erklärt.
Audio Events


Audio Parts

Audio Clips

ganz stumpf per Google Suche (z.B. “Cubase Audio Events”) gefunden, jeweils erstes Suchergebnis…

Tip von mir, Handbuch von vorne nach hinten durchlesen, dann klappt das.
Wenn ich Mathematik verstehen will und fange mit dem Kapitel Volumenberechnung an, ohne die Grundrechenarten zu beherrschen, wird das auch nix.
Nicht böse gemeint, aber aus deinen letzten Beiträgen wird klar, dass dir die Cubase eigenen Begrifflichkeiten nicht geläufig sind…

Du musst mal die Buchstaben lesen - nur Bilder anschauen genügt halt nicht…

Das wird hier alles perfekt erklärt.
https://www.youtube.com/watch?v=2xZR9A3_AF4

na toll, warum glaubst du, frage ich hier.,…

Ich lasse mich gerne belehren von Leuten, die es besser wissen, aber sicher nicht (@svennilenni ) anpöbeln

Ich würde dich ersuchen, die Finger still zu halten, wenn du nichts zu sagen hast

…deshalb der Hinweis das Handbuch zu lesen (oder auch die käuflich zu erwerbenden Tutorials vom tsching, alias Holger Steinbrink https://audio-workshop.net/cubase-10-collection/ allein an der Laufzeit kannst du erahnen wie umfangreich das Thema Cubase ist…), da werden diese Begrifflichkeiten erklärt!
Es gibt durchaus Leute, die sich alles selbst erarbeiten ohne Handbuch Lektüre!
Für die meisten wird’s mit dem Handbuch aber leichter und schneller Verständlich.
Es gibt hier im Forum eine Handvoll Leute, die dir (sobald es mit den absoluten Anfänger Fragen vorbei ist) wirklich fundiert weiterhelfen können, verscherze es dir doch nicht direkt am Anfang mit denen. Und bitte tu den Tipp, das Handbuch zu lesen, nicht als Besserwisserisches Geschwafel ab.
Es lohnt sich, vieles wird sich dir dann wesentlich einfacher erschließen und die meisten Fragen beantworten sich dann von selbst…
Cubase mal so eben, ruckzuck, nebenbei erlernen funktioniert nicht, das kann ich dir versprechen!

Wenn ich nichts zu sagen habe, tue ich das auch.

Ich muss WalterT etwas Recht geben. Im Sprachgebrauch hier im Forum werden die Begriffe häufig ganz schön durcheinandergewürfelt. Besonders bei Usern die auch Logic/Studio One oder Reaper benutzen. Da gibt es überall eine andere Terminologie sowie weitere sprachliche Übereinkünfte. Es ist schon ein gewisses Chaos in den Ausdrücken …

…und da wir hier im Cubase Forum sind, sollten wir auch nur auf Cubasisch schreiben…:grimacing:

Hallo Walter T,
vieleicht hilft ja dieses Video: Cubase - Audiofiles, Clips, Events, Parts und Regions: https://youtu.be/2xZR9A3_AF4
Diesen YouTube Kanal besuche ich übrigens des öfteren.

Mit freundlichen Grüßen - Blue Pick