Cubase 11.0.20 Wartungsupdate

Sorry, P.A.T habe dein Posting übersehen.
WaveLab7 habe ich ja nun deinstalliert und nun das WaveLab Pro 10 drauf.
Die Cubase-Funktion “Edit in WaveLab” funktioniert. Es öffnet sich also das WaveLab Pro 10
und somit ist Cubase Pro 11.0.20 und WaveLab Pro 10 gleichzeitig geöffnet. Soweit so gut.
Aber ansonsten kann ich Cubase nicht starten, wenn WaveLab bereits gestartet ist oder umgekehrt.

Hi coolman,

hast du inzwischen eine Lösung gefunden? Bei mir zeigte sich in bestimmten Situationen ein ähnliches Bild zwischen Wavelab 9.5 und Cubase 11.0.20; WL fror dann im Startbildschirm ein und musste hart im Taskmanager beendet werden. Der folgende Start lief dann meist unproblematisch. Der nächste zeigte dann wieder das Problem usw.

Ein Rückrollen auf die elcc-Version 6.12.5.1278 hat das anscheinend beseitigt - seither trat das Problem auf meinem Rechner nicht mehr auf.

In den Release-Notes zu elcc-Version 6.12.7.1284 steht folgendes:
Increase compatibility of protected plug-ins in 3 party hosts

Ob das was bedeutet, das weiß nur der, der das da hineingeschrieben hat. Die Version des elcc, die vor dem Rollback installiert war, war auf jeden fall neuer als die 1284 und hatte diesen Fix. Die jetzige nicht, und seitdem läuft es.

sorry Offtopic, ich bin immer noch beim Einarbeiten in Pro 10 und kenne 11 nur vom installieren :grinning: :smile:

Hi Timo
Eine Lösung habe ich noch nicht gefunden und warte derzeit auf Antwort bzgl. des Problems vom Steinberg-Support. Natürlich poste ich hier, sobald eine Lösung vorliegt.

Apropo “Taskmanager”: Festgestellt habe ich, das der WaveLab-Prozess im Taskmanager angezeigt wird. Allerdings startet keine GUI dazu wenn Cubase zuvor gestartet wurde.