Cubase 11 Praxis Tutorial

Sehr geehrter Herr Steinbrink

nachdem ich jetzt schon mehrfach verschiedene Tutorials bei Ihnen gekauft habe, habe ich folgende Frage.
Kann ich zu meinem Cubase 9 Complete Collection Tutorial das neue 10er Tutorial zu einem Upgrade-Preis erhalten?

Danke für die Mühe

Klar geht das, das ist genauso auch geplant von mir. Es gibt ein vergünstigtes Cubase 10 Praxis Tutorial, wo nur die neuen Funktionen der 10er Version beschrieben werden, so dass man nicht jedesmal die Cubase Complete-Serie neukaufen muss: https://www.audio-workshop.de/index.php/tutorials/als-download/cubase-10-praxis

Herzlichen Dank Herr Steinbrink!

War mir nicht bekannt. Tolle Sache!

Hallo Holger,

obwohl ich Deine Cubase 8 Tutorials vor 4 Jahren durchgearbeitet hatte, habe ich mir nochmal die aktuelle Cubase Complete 10 Collection bestellt.
Das gab mir eine Menge neuer Anregung, weil ich meistens nur an kleinen Cubase Projekten arbeite und viele Funktionen einfach zu selten benutze. Schön, dass Du in den neuen Videos auch frühere Themen in der neuen Programmoberfläche einfach und für mich auch Unterhaltsam mit anderen Worten erklärst.
Gute Arbeit, die ich auch gerne ein zweites Mal bezahle.

@triangle Freut ich, dass es Dir gefällt!

Auch alten Cubase-Hasen kann man Tschings Tutorials durchaus empfehlen.
Ich selbst nutze Cubase seit der Atari-Version 3 und habe seitdem fast alle Updates mitgemacht.
Trotzdem bin ich oft bei meinem alten Workflow hängen geblieben.
Nach dem Anschauen von Holgers Videos nutze ich nun viel öfter neue Funktionen.

Gruß
PAt

Danke, ich denke natürlich beim Erstellen der Tutorials auch immer an die alten Hasen :wink:

Ich nutze Cubase seit Version 4, würde mich aber immer noch als Anfänger bezeichnen. Die Cubase 10 Tutorial DVD ist wirklich sehr gelungen! Auf einen USB-Stick gezogen, rein in den Fernseher, Cubase lernen bei Bier und Chips :slight_smile:

Gibts bei Bedarf auch direkt auf einem USB-Stick: https://audio-webshop.de/produkt-kategorie/tutorials-auf-usb-stick/

:slight_smile:

Holger, mich erstaunt immer wieder die hohe Qualität Deiner Videos und ich werde mir vermutlich wieder sowohl Upgrade
als auch Complete Video wieder neu holen, so dass man in zwei Videos alles beisammen hat.

Dürfte ich mal fragen, wie Du das so gut hinbekommst, dass Du von alter zu neuer “Cubase Complete” Version auch nichts vergisst ? Hast Du sowas wie ein Script oder schüttelst Du die ganzen Infos zu ein paar Highlevel Topics aufgrund Deiner Erfahrung immer wieder einfach so aus dem Ärmel ?

Die neue 10er hat ja einen neuen Look. Verwendest Du auch Sequenzen aus älteren Versionen, wo sich optisch nichts oder nicht viel geändert hat oder nimmst Du bei einem neuen Complete Video alles neu auf?

Daumen hoch, vielen Dank für die hervorragenden Videos über die vergangenen und hoffentlich auch zukünftigen Jahre.
Das hat mir das dröge Handbuchlesen erspart und zeigt vor allem direkt, wie man mit den vielen Möglichkeiten richtig umgeht.

1 Like

Hi tubesniffer,

zunächst mal arbeite ich mit Cubase seit 1989, da kenn ich eigentlich alle Funktionen. Allerdings mache ich natürlich vorher einen Ablaufplan und für einige Tutorials auch Notizen bzgl. Tastaturkommandos und Sonderfunktionen. Vor allem Funktionen, die ich selbst nicht oft nutze. Der Rest ist einfach Erfahrung auch durch meine Seminare. Bei der aktuellen Cubase Complete 10 habe ich alles (!) neu aufgezeichnet, da lassen sich keine “alten” Tutorials verwenden, da sich sehr viel an der GUI geändert hat. Und natürlich vielen Dank für das Lob!

1 Like

Hallo Holger,
ich habe mir nun auch die Complete Cubase gekauft und bin sehr zufrieden damit.
Ich bin noch eine Cubase User aus den Zeiten als Cubase nur ein Midi-Sequenzer war. Hat sich echt viel getan.
Ich wollte nun endlich mal wieder Musik machen und habe deine Anleitungen als echt hilfreich empfunden.
Nur eine Frage hätte ich noch.
Ich habe mir das UR44 ebenfalls gekauft, möchte dort aber nur die AudioInterfaces nutzen.
Midi soll von meinem Keyboard (Motif xf) über USB an den PC angeschlossen werden, damit ich das Keyboard darüber besser managen kann.
Leider taucht in den Midieinstellungen in Cubase nur das UR44 auf, obwohl ich die Treiber für das Keyboard installiert habe.

Kannst du mir einen Tip geben was ich übersehen habe?

Gruß Manuel

Hi Manuel, die MIDI-Funktionalität wird normalerweise im Betriebssystem verankert und bei Programmstart von Cubase abgefragt. Ist das Interface/MIDI-Schnittstelle nicht in Cubase zu sehen, scheint es nicht ordnungsgemäß installiert zu sein. Das bitt emal in den Systemeinstellungen von Windows überprüfen.

Hallo Holger,
vielen Dank für den Denkanstoss. Genau das war es.
Nachdem der Motif im Windows richtig installiert war, klappt es auch in Cubase.
Vielen Dank nochmals.

VG
Manuel

Keine Ursache!

Damn it – dann lohnt wohl doch ein Neukauf, um die alten HandsOn-Sachen mal wieder zu updaten. :confused: :wink:

Die HandsOn-Tutorials waren ja auch gar nicht von mir und lange nicht so umfangreich :wink:

Hallo Holger,

jetzt muss ich leider hier schreiben:

Ich habe auf folgenden Link geklickt:

https://www.audio-workshop.de/index.php/tutorials/auf-dvd/cubase-complete-10-collection

und habe dort widerum auf den Link zum Produkt bei DVD Lernkurs geklickt, …

… die Complete 10 Collection zum Preis von 94,90 Euro erworben (ohne auf einen weiteren oder anderen Link zu klicken) in der Überzeugung, dass ich auch das Cubase 10.5 Praxistutorial erhalte, wenn ich das Cubase 10 Paket erwerbe.

Meine Auffassung resultierte aus der Produktbeschreibung:

… Die Cubase Complete 10.5 Collection ist die wohl weltweit umfangreichste Schulung zu den aktuellen Cubase-Versionen. Sie besteht aus den beiden Tutorials Cubase Complete 10 - Die Referenz und Cubase Complete 10 - Effekte & Instrumente sowie dem Cubase 10.5 Praxis-Tutorial.

Leider ist in meiner Downloadumgebung bei DVD-Lernkurs das Cubase 10.5 Praxistutorial nun aber nicht enthalten. :confused:

Dann wollte ich über das Kontakt-Formular bei Audioworkshop eine Anfrage stellen, wo jetzt der Fehler liegt. Da bekomme ich nach Ausfüllen des Formulars aber nur eine ablehne Mitteilung, dass Spam nicht zugelassen ist.

Ok, jetzt bin ehrlich gesagt gerade leicht genervt. :unamused:

Sind die Prozesse für Werbung und Vertrieb bei Euch vielleicht nicht ganz ausgereift oder liegen die Fehler alle ausschließlich bei mir? :nerd:

Der Download wird über einen anderen Anbieter gemacht (DVD Lernkurs). Die wissen schon Bescheid und müssen das noch einpflegen. schreib denen mal, dann legen die Dir die Version sicherlich mit dazu.

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Hab DVD-Lernkus angeschrieben und auch prompt die Antwort erhalten, dass sie noch nicht so schnell seien, das Problem aber umgehend behoben würde. :slight_smile:

Alles gut, mir reicht erst mal, dass der Fehler nicht bei mir lag oder ich irgendwas falsch geklickt habe. :slight_smile: