Cubase 4 LE kein Sync mit Korg Electribe SX

Hallo! Ich habe eine Cubase 4 LE Version, die meiner Soundkarte bei lag und wollte damit mein Korg Electribe SX syncen, aber es will einfach nicht. Ich gehe über ein USB to Midi Kabel in meinen Computer rein. Am Korg selbst gibt es nicht viele Einstellungen, nämlich nur Sync External, Internal und Auto. Egal, was ich in Cubase einstelle, weder als Master noch als Slave wird das eine oder andere mitgestartet. Verkabelt müsste alles richtig sein, denn der Midi-In von Cubase zeigt einkommende Signale an, die von den Midinoten der Electribe herrühren. Jedoch startet Cubase nicht, wenn ich auf der Electribe START drücke, sondern zeigt im Transportfeld “Idle” an, während aber rechts daneben die Midinotes fröhlich hereintanzen. Ausserdem funktioniert es bei meinem Bekannten, der Ableton Live benutzt, fast ohne Probleme. “Fast” heisst hier, dass die Electribe als Master Ableton zwar startet, aber nicht wieder stoppen kann. Was kann hier der Fehler sein?

Meines Wissens kann Cubase nur der Master sein. Man kann also die Korg Electribe nur über das Transport von Cubase steuern. Dazu muss aber in den Synchronisationseinstellungen noch der Midi-Clock-Ausgang eingestellt werden.

Jetzt sollte es eigentlich funktionieren!
Gruss K4
Sync.png

Wies aussieht wirfst Du hier MIDI clock und MIDI Timecode durcheinander. Die “Idle” Anzeige gibt an, dass Cubase auf externen Timecode sync wartet. Ich kenne das Korg Electribe nicht (und hab auch im Moment keine Lust, mir das Handbuch zu suchen), gehe aber davon aus, dass es nur MIDI clock sendet.