Cubase 8.5.0 Systemfehler (imagegenerator.dll)

Hi Folks :smiley:


Bei meinen Win7 Pro Rechner:
win7 pro, (WinX pro), RME Multiface II, Intel 5960x, DDR4 4x8GB, ASUS X99-Deluxe, GraKa: ASUS EAH6950 DCII/2DI4S/1GD5, SATA-SSDs: 256GB (Samsung SSD PM851[win7]), 120GB (Samsung - 840 EVO[winX), 120GB (OZC - Vertex 3), HDD: 2TB 64MBcache (WDC WD20EFRX); ICON-InSpire 8 G2, MINIBRUTE, ICON-QCON, BCR2000, BCF2000, padKontrol, Cyborg 3D USB; rewire.dll renamed; loopMIDI, Bidule, MIDIShaper, iLock2, jBridge


mit Cubase 8.5.0, bekomme ich wenn der Computer hochgefahren ist, und Cubase (KompatibilitĂ€t: als Admin ausfĂŒhren) im “windows7schen Autostart Ordner ist” folgende FM:




Um den Fehler zu beheben, Installiere ich Cubase (nur das Programm selbst) einfach neu, geht ratzfatz, Einstellungen bleiben alle Erhalten, aber sollte so nicht sein



Jemand, Anregungen, Ideen, LösungsansÀtze?


Lg
cubase 8.5ere systemfehler.png

Wie sollte es denn sonst sein?
Es kommt tatsĂ€chlich vor das dateien verlorengehen. Im einfachsten fall wenn man die versehentlich löscht. Auch virenscanner entfernen dateien. Meistens kann man ausnahmen eintragen. NatĂŒrlich auch fehler auf der platte. Hardware software. Und was auch immer. Und dann muss man leider neu installieren bzw. reparieren.

Oder sollen die einstellungen nicht erhalten bleiben?

Danke!!! bis jetzt konnt ich nich Cubase “Autostarten lassen” weil dann erst die “Benutzerkontensteuerungsmelung: AusfĂŒhren ja/nein” kam, obwohl die “Benachrichtigungen ĂŒber Änderungen am dem Computer auswĂ€hlen” auf “Nie benachrichtigen (=Fader ganz unten)” war.
Jetzt hab ich mit einen Anderen Win7Pro-Installationsmedum Windows aufgesetzt und habe das in diesen Thread beschriebene Verhalten (wieder Benutzerkontensteuerungseinstellungen: “Fader ganz unten”):

Ich kann den Fehler reproduzieren:

  1. Cubase 8.5.0 in Autostart (ich weiß nicht ob es als Admin ausgefĂŒhrt werden muss)
  2. neustarten
    = Cubase neu installieren.

Hardware ist in Ordnung, Windows 7 SP1, ist meine “Reine Cubase SSD”, also keine unnötiger Firlefanz drauf, bitte fragt mich was ihr wissen wollt.


Ich hab Alle aktuellen Treiber von den Herstellerseiten meiner Hardware bezogen (hab mehrfach alles vom Mainboard runter geladen), musste trotzdem zusÀtzlich noch einen Intel USB Treiber installieren, und jetzt siehts im GerÀtemanager so aus:

BIOS = Mein USB-Stick zum BIOS flashen

Hab nur einen “Steinberg-Key”.



LG

Also jetzt auf einmal funktioniert es, (2x hab ich Cubase zuvor “erneut installieren” mĂŒssen),
mit und ohne als Administrator ausfĂŒhren (in den KompatibelitĂ€tseinstellungen) funktioniert das Autostart von Cubase.
Und das aller Beste: Ich kann Audio vom Desktop drag’n drop’n und JBridge nervt nicht rum (mit und ohne Admin Hackerl). :smiley: :smiley: :smiley: :smiley: :smiley:
Ich hab Windows von einen USB-Stick installiert
 :confused:

der “PCI-Kommunikationscontroller (einfach)” = Intel¼ ME 11: Management-Engine-Treiber
“Unbekanntes GerĂ€t” = wahrscheinlich “RĂ€tselhaftes ACPI-Device im GerĂ€te-Manager”

weil Googel das ausspuckt wenn man den Wert von der Eigenschaft “Hardware-IDs” von den Eigenschaften von “Unbekanntes GerĂ€t” eingibt:




Jetzt funktioniert Autostart mit Cubase und JBridge nervt nicht rum. (das Problem mit den drag’n drop ist doch nur bei Win8+
)
Hab dazu nur Cubase 2x neu installieren mĂŒssen.
Den Inte ME Treiber hab ich erst jetzt grad installiert.


LG

Warum der e-Licenser doppelt Angezeigt wird versteh ich nicht?

Ich komme jetzt nicht ganz draus was Du sagen willst, geht es jetzt noch um einen doppelten eLicenser im Hardware Manager :question:

In diesem Fall: USB Stecker raus ziehen. Beide eLicenser -EintrÀge deinstallieren und danach Computer neu starten. USB Stecker wieder einstecken.
Dann den aktuellen Treiber vom 10. Dezember 2015 installieren. ( danach sollte Version 6.9.2.1182 installiert sein)
http://www.elicenser.net/de/aktuelle_downloads.html

PS: Du sagtest Cubase sei jetzt im Autostart, in diesem Fall zuerst vor der eLicenser Installation das Programm aus dem Autostart entfernen. Erst nach dem eLicenser Update Cubase wieder in den Autostart legen

Super Danke!!! alles funktioniert jetzt pipifein :smiley: :smiley: :smiley: :smiley: :smiley: :smiley: :smiley: :smiley:

eLC Version war 6.9.2.1179