Cubase 9.5.41 auf Win7 x64 SP1 mit deaktivierten win-Udpate-Dienst.

Hab mir zu meinen jetztigen Win10pro System wo Alles läuft, zusätzlich, auf eine neue M.2SSD Win7 x64 SP1 installieret, und gleich den WindowsUpdate-Dienst deaktiviert
(das System ist ausschließlich für Cubase, ohne Interent) um eine stabilere RealTime-Performance zu bekommen, als bei von meinen “Internet-fähigen” Win10 System.

(Und da mein nächstes geplantes Update zu Cubase 11 sein soll, [dann werd ich auf die Finale Version von Windows 10.5 umsteigen).
Habe ich die Hoffnung, dass man da noch Win7 Sp1 (nur mit manuellen .Net-Framework-Updates und so) verwenden kann…
(ist einfach für mich das Windows wo ich mich am Besten auskenne, und man kann es viel leichter Warten finde ich,
weil nicht so viel unnötiger Shice dabei ist, den ich für meine Arbeit nicht brauche. Bewaffnetes Cubase, TotalMix und so, fertig.


Hab jetzt mal fast Alles runtergeladen und Installiert, nur leider kriege ich nicht mein Cubase 9.5.41 zum laufen, scheint irgend etwas mit den e-Licencer zu tun haben.
Das eLCC hat aber kein Problem, hab schon mehrere Wartungen durchgeführt, und sicherheitshalber alles 2x Installiert, aber ohne Erfolg.
Bis auf den Windows-Update-Dienst habe ich an den Diensten nichts verändert.
Welche Updates auf den Win7SP1 system Installiert sind, werde ich später Posten,
weil ich das Win7 System gerade nicht zur Verfügung habe.


Hab aber ein 7 Sekunden Video gemacht, welches die FehlerMeldungen zeigt, die bei mir, beim Versuch Cubase 9.5.41 zu starten, kommen:




LG

Edit:

Hier die installierten Updates:


Computer:


RME Multiface II,
Intel 5960X,
DDR4 4x8GB,
ASUS X99-Deluxe,
GraKa: MSI Radeon RX 570 Armor 8G OC (V341-236R)


Festplatten:

win7 pro (Produktiv System), <<< um dieses System geht es hier.
M.2 PCIe SSD: 1TB (Samsung SSD 970 EVO [Alles])

win 10pro (Entertainment System),
SATA-SSDs:
256GB (Samsung SSD PM851[OS+e.t.c.]),
256GB (Curical [Musik Programme+Content]),
120GB (OZC - Vertex 3[Komplete+e.t.c.]),

Folgende Platten sind für beide OS:
SATA-SSD: 120GB (Samsung - 840 EVO [Cubase Projekte]),
HDD: 2TB 64MBcache (WDC WD20EFRX [Daten]);
HDD: UNBEKANNT [Drive-Images]



Und hab auf Recording.de auch einen Thread dazu aufgemacht:
https://recording.de/threads/cubase-9-5-41-auf-win7-x64-sp1-mit-deaktivierten-win-udpate-dienst.222518/
fm 02.PNG
fm 01.PNG

(Um die Fehlermeldungscreenshots zu posten, hab ich 2 davon im vorherigen post, angehängt, um sie hier einbinden zu können)

Hab zwischenzeitlich, wie auf Recording.de empfohlen, alle e-Licencer Files mit der Steinberg Anleitung zu löschen,
was das Ergebnis brachte, dass gar keine Fehlermeldungen mehr kamen, und Cubase 8.5, 9.5 und 10 und Halion6 nicht starten.

Hab eLicencer-Software neu installiert, und hab jetzt wieder diese Fehlermeldungen:




Befürchte meine Win7 installation auf der neuen M.2 SSD hat sowieso etwas, ist eingefrohren, und manchmal bei USB kein Strom, aber meist geht’s normal… drum werde ich es neu aufsetzen…
Werd diesesmal die M.2 Treiber für Win7 (wozu man eigentlich ein win7 System braucht wo man die installieren und dann wegkopieren kann // Samsung 870 Evo) von diesen System kopieren,
und hoffen das Cubase und Halion dann starten…
fm 04.PNG
fm 03.PNG

Konnte das Problem mittlerweile mit Windows updates lösen…