Cubase Elements 7 und Tyros5

Hallo zusammen

Ich bin bei Cubase noch am Anfang und habe mir schon so einiges durchgelesen aber komme nicht weiter.
Kennt sich jemand aus mit den Midieinstellungen am Tyros 5 ?
Eigentlich will ich nur einzelne Spuren in Cubase einspielen, das geht auch nur werden keine CC Daten aufgezeichnet.
Was muss ich beim Tyros5 für ein Midisetup auswählen damit alle Daten übertragen werden ?
Die selbe Frage gilt auch für Cubase Midieinstellungen.
Vielleicht kann mir ja jemand behilflich sein.

Grüsse
Hans

Hallo,
hast du es schon mal im Yamaha Forum versucht ?
Ich spiele bestenfalls mal ab will heißen ich gebrauche ihn als Klangquelle
und da stelle ich eigentlich nix an der Midi Einstellungen um, und ich habe auch “nur” einen Tyros 4 wobei ich
denke das sich da nicht soviel getan hat.

Ich hoffe es ist OK das ich den Link Poste:
http://forum.yamaha-europe.com/forumdisplay.php?5-KEYBOARDS&
Gruß Duncki

Hi,
auf jeden Fall sollten bei Tyros unter MIDI "All Parts"aktiviert und “LOCAL Off” geschaltet sein.Schau bei Cubase unter Programmeinstellungen-MIDI ob hier Filter gesetzt sind

Hallo S-Man

Danke für deine Antwort.
Der Tyros ist so eingestellt wie du geschrieben hast, und im Cubase sind in den Midifiltereinstellungen keine Häkchen gesetzt.
Ich habe ein Midifile vom Tyros auf einen Stick gespeichert und auf dem PC in Cubase eingeladen, da werden beim abspielen aber andere Voices im Tyros wiedergegeben, auch die Lautstärke in den einzelnen Kanälen stimmt nicht.
Muss man in Cubase bei den Midifiltereinstellung die einzelnen CC Befehle hinzufügen ?

Hi,
was heißt,hier werden andere Sounds abgespielt?Sind das Midifiles im XF Format?

Lade dir mal die kostenlose Software “PSRUTI” von Heiko Plate herunter und installiere.
http://www.heikoplate.de/mambo/index.php?option=com_content&task=blogcategory&id=67&Itemid=44

Lade dann das Midifile und drücke auf “XG Optimieren”.Speichere danach das Midifile neu ab und versuche nochmal.Bedenke,daß Cubase nur die Namen der GM Sounds anzeigt und nicht die Variationen,deshalb kann hier ein falscher Sound angezeigt werden.

Das sind Midifiles direkt vom Tyros abgespeichert ohne nachbearbeitung.
Das Programm PSRUTI habe ich schon, wenn ich das selbe Midifile damit abspiele wird alles über den Tyros korrekt abgespielt ohne XP Optimierung.
Das würde heissen dass Cubase die CC Daten vom Tyros nicht erkennt.

Welche Controller Daten meinst du?Volume,Panorama usw.?Doch die erkennt Cubase,allerdings habe ich die Vollversion von Cubase 7.5 deshalb weiß ich nicht ob Elements einschränkungen hat.Was aber Cubase nicht anzeigt wären "Meta Events"z.B.Karaoke Text

Was für Daten das sind weiss ich nicht genau, es ist einfach so dass in Cubase das Midifile nicht 1:1 wieder gegeben wird wie es z.B. in PSRUTI der fall ist. Es klingt einfach fürchterlich da stimmt überhaupt nichts mehr.

Hi,
hast du versehentlich vielleicht den Halion SE im Laufen?Unter Programmeinstellungen - Midi Import-auf "MIDI"einstellen und auch mal Format 0 auflösen einstellen.Hast du unter Midi Ausgänge auch die richtigen Ports ausgewählt?Warum benutzt du nicht den USB Treiber von Yamaha?Hier bist du sehr flexibel.Bei weitere Fragen bitte PN an mich,am Besten mal das Midifile schicken