Cubase LE 5 - Problem: Krieg keine Aufnahme und keinen Pegel

Hallo beisammen,

auf meinem Laptop mit Windows-Vista läuft Cubase LE-E in Verbindung mit Alesis iO4 Audiointerface optimal.

Jetzt habe ich es auch auf meinem PC installiert (Windows 7), habe mich haargenau an alle Anweisungen gehalten, habe auch die Einstellungen Laptop/PC verglichen; Mono/Stereo Eingang/Ausgang alle Varianten durchprobiert -

aber ich krieg keinen Pegel rein. Ich höre z. B. die Gitarre laut und deutlich über die Boxen, hab meinen Pegel beim Audio-Interface; aber das gottverdammte Cubase kriegt keinen Pegel rein und kann daher auch nix aufnehmen.

Jetzt hab ich die letzte Gitarrenlehrer-Stunde verbraten, weil wir eben über die ganze Stunde das Problem nicht gefunden haben. Das sollte morgen nicht noch einmal der Fall sein.

Hat das was mit 32/64 - Bit (Vista oder Win7) zu tun? Kann das mit der Version LE5 auf einem 64-Bit-Rechner garnix werden oder wie?

Auch noch vielleicht am Rande: Beim Laptop, unten rechts in der Taskleiste wird ein gründer Play-Pfeil angezeigt; am PC ein rotes Rufzeichen, das aber beim Draufklicken auch nichts anderes schreibt als: “ASIO4ALL v2 - Cubase LE 5 | 512 Samples @44100 Hz”. Wenn sich das ASIO4All-Fenster öffnet, sieht alles normal aus. Beim Schließen kommt dann für eine Sekunde der grüne Pfeil, der aber wieder sofort auf rotes Rufzeichen wechsel.

Bin mit meinem Latein am Ende. Kann mir jemand helfen?

Büdde büdde. :frowning:

Doch, mit einem vernünftign interface mit vernünftigen Treibern

Na das scheint doch dann ein Treiber problem zu sein. Ist denn ASIO4All 64 bit?

Weiß nicht, es ist “ASIO4ALL V2” - das soll er laut Anleitung ja auch sein. Oder ist das doch der Falsche?

Es ist exakt der hier auf http://www.asio4all.com/ runterscrollen zur deutschen Flagge: ASIO4ALL 2.10 - Deutsch

Hi

Also Asio4all läuft schon auf 64 bit. Aber hast du keinen Treiber für deine Soundkarte für win7?


Greetz Bassbase

Also im Gerätemanager sehe ich unter “Audio, Video und Game-Controller”:

AMD High Definition Audio Device

und

Realtek High Definition Audio.

Bei den “Treiberdetails” steht dann eine Menge, woran sehe ich denn ob die OK sind?

Hi

Mal dumm gefragt was für eine Soudnkarte benutzt du?

AMD high definition Audio device ist das der Karten treiber oder die Onboardsoundkarte
oder ist der Realtek High definition die Onboard.oder gar ein Headset

Geh mal in Cubase unter Reiter Geräte

Geräte Konfigurien
Vst Audiosystem was kannst du da auswählen?
Vstsystem1.png
Greetz Bassbase

Dumm gegengefragt: Wo sehe ich denn das? In der Systemsteuerung steht nichts von einer Soundkarte, bloß von “Audio-Controller”, wie ich sie oben schon genannt habe.

Nein, Headset hab ich keines.

Kein Treiber
Asio DirectX Full Duplex Driver
ASIO4ALL V2
General Low Latency ASIO Driver

Die anderen beiden Optionen, die auf deinem Bild zu sehen sind, scheinen bei mir nicht auf.

Danke, dass Du Dich um mich kümmerst …

Hi

Ok also du hast keine Soudnkarte zusätzlich ned wirklich prickelnd wenn ichs mal so sagen darf.

Dann würde ich in cubase mall den asio4all treiber einstellen.

Greetz Bassbase

Wie einstellen?

Na, Schau doch mal am anderen Ende deines Gitarrenkabels (also nicht das, wo die Gitarre dran hängt, sondern das Andere. Sollte da ein amp dranhängen, müsstest Du mal erklären, wie Du was aufnehmen willst. Ich geh mal davon aus Du nutz auch da das Alesis…?

Relatek High definition müsste onboard sein, die AMD dürfte ein HDMI port sein.

Ja, ich benutz das Alesis iO4

Hi


die AMD dürfte ein HDMI port sein.

Ok nun da kenn ich mich mal noch gar ned aus :wink:
Aber nun ist ja eine Fachkraft anwesend.

Also alesis i04 ist demfall google sei dank eine usb 4kanal Soundkarte hat die nicht einen eigenen Treiber^?

Also ich geh mal davon aus das du den richtigen treiber instaliert hast.
Was steht bei dir unter F4 in cubase beim Eingang

Greetz Bassbase

Nein, die nutzt (soweit ich weiss) ASIO4all

Beim Gerätetreiber von iO4 (seh ich im Gerätemanager) steht unter Treiberdetails: “Anbieter: Microsoft”.

Sollte ich das ändern?

Hi

Ne mal nix im Gerätemanager ändern…

Wenn Meister glaub hat er meistens recht das sollte eigentlich alles so gehen.
Sehe grad auf der Homepage die haben nur 64bit xp und vista im Angebot ;( drum asio4all

Greetz Bassbase

Stereo in
left /right => iO4 1 und iO4 2

Der Windows Gerätemanager interessiert erst mal gar nicht, ausser dass Du die io4 darin als funktionierend gelistet hast…

Und wo genau steckt dein Gitarrenkabel? Und welcher Eingang ist bei der audiospur gewählt, auf die Du aufnehmen willst? und ist der input monitor aktiviert?

Hi

War alles vorbildlich konfiguriet.
Problem gelöst lag daran das Alesis am einem Usb3 port eingesteckt war.
Manchmal sinds die einfachen Dinge :wink:

Greetz Bassbase

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Liebe Leute, das glaubt Ihr jetzt nicht: Ich hab grade mit einem Forumskollegen von hier telefoniert, und wir sind das ganze Procedere Schritt für Schritt durchgegangen.

Bis wir fast mit dem Latein am Ende waren. Aber eben nur fast.

Wollt Ihr wissen, woran es lag?

Na?

Das nächste Mal steck ich das USB-Kabel vom Alesis gleich an den USB-Port VORNE am PC an, nicht HINTEN!

Daran lag es! Am “falschen” USB-Port. Unglaublich.

Danke vielmals für Eure Mühe, vor allem an den Gesprächspartner, tausend DANK!

LG

aus Wien!