Cubase7 und Nexus2

Hallo.

Ich habe vor kurzem auf Cubase 7 upgedatet und habe nun mit Nexus2 von ReFx ein Problem. Lt. ReFx liegt dieses aber nicht an dem VSTi, sondern an Cubase - daher die Anfrage hier…also:

Sobald ich mehr als eine Instanz von Nexus2 einsetze, laufen die Spuren ‘out of sync’ soll heißen, die Spuren werden nicht im Takt wiedergegeben oder triggern nicht sofort.

Beispiel:

Ich habe zwei Instanzen mit jeweils einer Note auf dem ersten Event. Starte ich nun das Playback, wird nur der Ton einer Spur wiedergegeben - die andere bleibt stumm. Erst, wenn auf der anderen Spur eine weitere Note kommt, wird diese angespielt, dann aber leicht zeitversetzt. Habe ich gleich mehrere Spuren, werden auch nur ein oder zwei abgespielt - und dann auch völlig unsynchron. Auch die Ausschlagepegel bleiben auf diesen Spuren stumm.

Es scheint so, als würde das VSTi die ersten Noten nicht richtig mitbekommen oder das System ist extrem ausgelatstet, sodass es durcheinander kommt.

ABER:

  • Tausche ich das VSTi gegen ein anderes aus, funktioniert alles einwandfrei.
  • Gehe ich zurück auf Cubase 6.5, funktioniert auch alles 1A.

Es liegt also definitiv an der Kombination Cubase7 und Nexus2.

Beide Versionen laufen als 64 Bit auf einem Windows 8 mit 12GB RAM und der EMU 1820 mit den letzten, aktuellen Treibern.

Hat irgendwer eine Idee, was da faul sein könnte?

Danke & lG,
Marc

Hi.

Okay, das Problem wurde gelöst:

https://www.steinberg.net/forum/viewtopic.php?f=176&t=31386&p=202828#p202828

Was macht diese Option??

Gruß & schöne Weihnachten,
Marc