Cursor rastet nicht genau ein? Schnitt ungenau?

Hy,
Ich bin zwar schon recht lange mit Cubase im Infight, bisher hab ich meistens gewonnen.
Das hier ist mir aber neu; bei diesem Projekt waren die ungenauigkeiten erst bei vollem Zoom sichtbar.

Jetzt kann ich den Cursor auf Teufel komm raus nicht genau auf den Takt setzen, was ich auch versuche.
Wie man im Screenshot sehen kann sind da ein paar Audiospuren nicht genau im Takt:
Clipboard03.jpg
Weder das zurechtziehen, noch verkürzen, noch schneiden funktioniert hier - der Cursor springt einfach immer wieder an den Anfang des Audiofiles. Auch im Audioeditior gehts nicht, ich kann zwar den Event Anfang auf den Takt verschieben, sobald ich wieder im Arrangementfenster bin, sieht es wieder so aus…
Ich bin ratlos - woran kanns liegen?
Merci!

also nach dem Bild 2 Tips von mir

Rastermodus auf Raster und Zählzeiten stellen bei 1/32 Noten.
beim Schneiden springt der Schnitt auf einen Nulldurchgang, erkennbar an dem blauen Symbol rechts neben dem Record Button, ggf auch deaktivieren

Ahhhhh!
Ja, klar, das wars. Die Nulldurchgänge!! Hab den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen! :smiley:
Merci!!