DDMF Metaplugin V3

Für diejenigen die mehr Plugins benötigen und ihre geliebten alten 32 Bit Plugins weiter nutzen möchten.
Vielleicht ist das eine Lösung für euch.

https://www.gearnews.de/ddmf-metaplugin-v3-der-multifunktionale-plug-in-wrapper-wird-groesser/

vom FMN-Music gibt’s auch ein Video dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=RHc9g2kdMEk

Arbeitet ihr damit?

Ich habe das mal vor ner Weile ausprobiert und der Recall der reingeladenen Plugins hat nicht mehr funktioniert, sobald die Plugins nicht mehr an ihrem ursprünglichen Platz waren (z.B. nach Neuaufsetzen des Systems, oder aber auch beim Austausch der Projekte zwischen zwei Rechnern, bei denen die DLLs ans verschiedenen Orten lagen). Auch mit Pluginupdates gab es Probleme.

Hatte mich damals ziemlich darüber geärgert, da ich an manchen Ketten ne ganze Weile gesessen habe und die nie wieder aufrufbar waren.

Es gab auch keine Fehlermeldung oder Suchmöglichkeit nach den fehlenden Plugins wie bei anderen Chainern, sondern einfach nur ein leeres Feld.

Ist das immer noch so? (fande den nämlich optisch und bedienungsmäßig eigentlich ganz gut)

In dem Falle würde ich dann eher Minihost Modular von ImageLine empfehlen, der ist sogar umsonst, oder aber Bidule von Plogue.

Es dürfte absolut klar sein das Dateien nicht mehr gefunden werden wenn sie verschoben werden.
Schön wäre dann natürlich eine Suchfunktion bzw. eine Möglichkeit den neuen Platz anzugeben.

Wenn es das alles nicht gibt und trotzdem ein anderen Speicherort notwendig ist so kann man das windows comannd line tool “mklink” verwenden. Das gibt es auch mit gui. "Google “mklink gui”. Damit kann von dem alten platz nach dem neuen Platz verweisen. Allen Programmen, wirklich allen Programmen, wird vorgegaukelt das die files immer noch am alten Platz sind.

https://technet.microsoft.com/de-de/library/cc753194(v=ws.10).aspx

Dieses Tool ist auch nützlich wenn es mal eng auf den Platten wird und eine zusätzliche Platte her muss. Einfach die Ordner auf die andere platte schieben und mit mklink auf den neuen Ordner verweisen.

Natürlich! So kann man es aber ganz leicht simulieren, ohne Neuaufsetzten oder Zweitrechner.
Diese Verlinkungen kenne ich und benutze ich auch, aber das trifft nicht das Problem, das ich hatte.

Es ging in erster Line um Neuaufsetzen des PCs (und evt. etwas veränderter Pluginordnerstruktur) und vor allem um den Austausch zwischen verschiedenen PCs, die zwar die selben Plugins drauf haben, aber nicht alle in die exakt identischen Pfaden installiert wurden.
In diesen Fällen hat das Metaplugin ohne jegliche Möglichkeit das zu beheben, einfach alle nicht gefundenen Plugins gar nicht erst angezeigt. Ich kenne sonst kein Programm, das das so benutzerfeindlich handhabt.

Daher die Frage, ob die das mittlerweile mal verbessert haben? (Demo testen geht leider nicht, da Recall damit generell nicht geht)

Stimmt, totall recall ist niemals möglich.
Wave files ok.

Kann zwar mit deiner Antwort nicht allzuviel anfangen, aber ich interpretiere da jetzt mal rein, dass das immer noch so ist…