Einsteigerfragen über Lautsprecherboxen und Amplifier

Hallo,

ich bin eine neuer User des Steinberg UR 22 und bräuchte etwas Hilfe was die Tonwiedergabe betrifft.
Ich möchte mit dem Gerät hauptsächlich Gitarrensounds aufnehmen und Songs mixen. Dazu habe ich meine Gitarre angeschlossen.
Nachdem ich den Gitarrensound aufgenommen habe und abspiele höre ich das Aufgenommene, ich höre die Gitarre jedoch nicht während der Aufnahmen.
Kann man dazu einen Gitarrenverstärker oder Lautsprecherboxen anschließen über Line output?

Danke für eure Hilfe :slight_smile:
David

Um deinen Gitarrensound während der Aufnahme hören zu können gibt es mehrere Möglichkeiten.

  1. Schließe nen Kopfhörer ans UR22 an und regle den DAW mix.
  2. Aktiviere den Monitor-Button im cubase Kanal (nur sinnvoll bei niedrigen Latenzen, sonst hört man Verzögerungen).
  3. die line outs am UR22 sind für den Anschluss von Monitor Boxen gedacht. Für nen Gitarrenamp wird das Signal zu hochpegelig sein.

Deinen Gitarren-Amp solltest Du wirklich nicht an den Ausgang des UR22 anschliessen: wird irre laut und könnte auch furchtbar brummen => Gefahr für den Lautsprecher! Wenn Du Deine Gitarre bei der Aufnahme über Deinen Amp (mit)hören möchtest, dann besorge Dir eine DI-Box.

Vermutlich wirst Du, wenn Du aufnimmst und über cubase abhörst, eine merkliche Verzögerung beim Gitarrenton feststellen … passiert uns allen am Anfang (;-)) Lies hierzu mal im Web etwas über Latenz, z.B.

http://www.musiker-board.de/threads/faq-latenz.383244/

Dein UR22 kann damit aber gut umgehen. Lies hierzu mal in der Anleitung/dem Manual über den MIX-Regler.