Enharmonische Verwechslung, im Keyeditor

Hey Leute,
Habe ein Anliegen: Wenn man im Cubase im Keyeditor zoomt, dann sieht man auf den Midikacheln die Namen der Noten, jedoch sind die Datne enharmonische falsch. Wenn ich in C-moll bin muss ich dann eigentlich ein Es ( Eb ) und nicht ein Dis ( D# ) haben.
Cubase Dis.JPG
Kann mir da jemand helfen das umzuschalten?
Danke im Voraus

Falsch ist hier relativ :unamused:
Vielleicht müsste man die Option “Follow chord track” (ab Cubase 7) zuschalten und im Dialog Editor der dann erscheint die gewünschte Tonart angeben?
http://www.michael-michaelis.de/index.php/cubase7
https://www.youtube.com/watch?v=vbLihYXmrUg
Irgendwoher muss Cubase wissen wie die einzelnen Töne zu interpretieren sind. Aber das ist manchmal ja gar nicht so einfach zu erkennen (jedenfalls für mich :blush: )

Danke für deine Überlegung, ich werde das Mal aus’checken. :smiley:
Das Ding ist: Unter dem Notationseditor kann man ja bei den Eigenschaften die Tonart eingeben und er notiert sie schliesslich wie man auch will; in meinem Fall jetzt Cmoll mit Bb Es As; aber er gibt die Notenwerte im “Keyeditor” immer noch falsch an. :question:
Danke für die Links :slight_smile: aaandima