EPiano Midi Keyboard kein Signal

Hallo Zusammen

Ich habe mir zuhause ein homestudio eingerichtet. Dell Xps laptop mit 16gb ram 1tb speicher/ cubase 11/ antelope zen go interface/ und ein e piano thomann dp32, soweit so nice :slight_smile: nur bringt mir das e piano welches ich gerne als midi keyboard nutzen würde kein signal ins cubase rein. es gibt dazu keinen treiber da es plug & play sein sollte. wenn ich das epiano an meinem alten mac anschliesse und in garageband versuche funktioniert dies ohne probleme. in dem gerätemanager wird das e piano ebenfalls erkannt, nur cubase zeigt mir keinen midi input an. kann mir bitte jemand weiterhelfen.

vielen dank fĂĽr eure unterstĂĽtzung

gruss jonas

Siehst Du das Piano bei den MIDI-Ein- und Ausgängen von Cubase ?
Zu finden im MenĂĽ Studio / Studio-Einstellungen / MIDI-Anschluss.- Einstellungen
Vielleicht fehlt dort nur ein Häkchen?

Wenn das Piano dort nicht auftaucht, dann probiere bitte mal, ob das nur in Cubase so ist oder auch andere Windows-Programm, z.B. Standalone-Instrumente, betrifft.
VG, Andreas

nein das piano erscheint in dem Cubase leider nicht. Wird aber wie erwähnt unter dem Geräte Manager als USB Verbundgerät erkannt.
Wie kann ich das den Prüfen, sorry weiss ich leider nicht. Also das Piano läuft auf dem Mac in dem Garageband als midi Keyboard. Gibt es eine Free DAW mit der ich das für den Windows Rechner prüfen kann?

Selbstverständlich ist das Piano immer vor dem starten von Cubase eingeschalten und mit dem PC verbunden.

es liegt wohl nicht an dem cubase in dem music maker kommt ebenfalls nichts an. :confused:
Was kann ich den da machen?

BloĂź mal als Sicherheitsabfrage, da ich das Thomann Piano nicht kenne: Das wird ĂĽber ein eigenes Netzteil versorgt?

ich vermute, das ist so…
Bliebe ein Treiberproblem unter Windows…

Ja hat ein eigenes Netzteil. Nur gibt es, soweit ich weiss für das DP32 keinen Treiber da es ein plug&play Piano sein sollte…

gibt es vielleicht einen allgemein treiber fĂĽr so ein Problem?

Hallo
Na dann bleibt ja fast nur noch der USB Anschluss , eigene Midi AnschlĂĽsse sind nicht vorhanden oder?
Anderer USB ANschluss vorhanden …
Also wenn es von Thomann kommt, einfach anrufen da kommt man schnell durch
GrĂĽĂźe