Farbe der aktiven Note

Hallo,

laut Handbuch werden aktive Noten im Noteneditor rot angezeigt
(“Der Notenkopf wird rot dargestellt, um anzuzeigen, dass diese
Note ausgewählt ist.”, S. 612).

Nun wird die aktive Note bei mir aber in blauer Farbe angezeigt,
was kaum einen Unterschied zu den inaktiven Noten darstellt.

Gibt es eine Möglichkeit, das in Cubase 7.0.6 wieder auf rot (wie früher)
umzustellen?

Unter “Programmeinstellungen - Notation - Farben für spezielle Bedeutungen”
finde ich leider nur Farb-Optionen für das “ausgewählte bzw.
das aktive Notensystem”, nicht aber für die aktiven einzelnen Noten selbst.

Ich habe im Forum hierzu nach “note aktiv rot” gesucht, bin aber nicht
fündig geworden.

Ich hoffe, dass jemand eine Idee hat.

Grüße

Cubase 7.0.6 - Windows 7/32

Vielleicht die Eventfarbe.
Entweder wird es oben in der Leiste angezeigt oder du musste es aktiveren. Buntes Rechteck.
Falls anschlagsstärke gewählt ist dann bedeutet Blau, gering.

Ich habe nun mit den Eventfarben getestet, aber meine “aktiven Noten” werden
immer in blau dargestellt. Dies ist so ein helleres blau.

Ich habe eben mal mit Cubase SX3 getestet, dort werden aktive Noten auch
in rot dargestellt.

Soweit ich mich erinnere war dies auch noch in Cubase 7.01 so, eigentlich in
allen anderen Programmversionen davor. :wink:

Danke Dir für die Idee mit den Eventfarben.

Vielleicht weiß noch jemand anderes Rat.

Grüße

Was hast du denn gemacht zwischen dem Zeitpunkt wo die Note Rot war und bis zu dem Zeitpunkt wo die Note Blau wurde?

Das folgende bezieht sich auf Cubase 7.0.6…
Ansonsten meine Ideen:
Ich würde nachsehen ob ich das Blau in den Farbeinstellungen finde.

Um zu testen ob die Farbeinstellungen verstellt sind würde ich wie folgt vorgehen.

  1. Die Programmeinstellungen sichern.
  2. Die Farbeinstellungen für eine Seite in Programmeinstellungen auf Standard setzten.
  3. Nachsehen ob die Farbe wieder OK ist.
  4. Nächste Seite der Farbeinstellungen anwählen.
  5. Schritt 2-4 Wiederholen bis alle Seiten durch.

Viel Glück.

Hallo, Plan9,

danke für Deine Mühe.

Ich habe jetzt nochmal alles neu installiert.

Cubase SX3: aktive Note = rot

Cubase 6: aktive Note = rot

Cubase 7.0: aktive Note = blau

Mir scheint, dass die aktive Note ab Cubase 7 (bis einschl. 7.0.6) in blau dargestellt wird.

Dies “widerspricht” dem Handbuch (s. mein 1. Posting).

In den Programmeinstellungen hatte ich alle Möglichkeiten, die ich “gefunden” habe, getestet.

Immer bleibt der Notenkopf blau.

Vielleicht habe ich auch etwas übersehen.

Wird bei Dir im Noteneditor die aktive Note auch in blau dargestellt?

Beste Grüße

Alles klar,
ich hatte den Eindruck das die Noten Plötzlich Blau dargestellt wurde.

Das Handbuch ist nicht unbedingt ganz aktuell. z.B. auch nicht die Texte die
in Programmeinstellungen unter den Button “Hilfe” kommen.


Ok, dann viel Spass.

Bei mir werden selektierte Noten im Noteneditor ebenfalls blau dargestellt. Ich habe bisher keine Option gefunden, das zu ändern. Das Blau ist zu blass, selektierte Noten heben sich nicht ausreichend vom Schwarz der anderen Noten bzw. vom Hintergrund ab. Dieses Notensuchen ist ausgesprochen lästig, die Farbgebung halte ich hier für eine ergonomische Fehlentscheidung.

Ich habe eine Erinnerung an die Urzeit, an den Atari Notator: Da haben selektierte Noten geblinkt, was ungewöhnlich, aber unschlagbar benutzerfreundlich war. Heute zählt wohl mehr die Optik? Alles in schönen Pastellfarben, alles hübsch, alles in schickem Blaugrau. Im Falle von Musik würde man sagen: »Prinzipiell schön, aber zuviel Hall, da verwischen wichtige Details.«

Infos über die “verblasste” Farbe der Notenköpfe:

  1. englisches Handbuch:
    “To select a note, click on its note head with the Object Selection tool. The note head gets red to indicate that it is selected.” [Seite 538]

  2. Tutorial: Scoring Basics in Cubase (Video von Marketing Manager Greg Ondo):
    http://www.youtube.com/watch?v=sqDK2Rhpb3g

Bei 4:10 min. klickt er auf eine Note: sie wird in rot dargestellt. (Allerdings auf einem Mac)

  1. englisches Steinberg-Cubase-Forum:
    http://www.steinberg.net/forums/viewtopic.php?f=181&t=31012&p=199826&hilit=note+head+gets+red#p199826

Erwähnung des Fehlers in einem Forenbeitrag sowie die Aufnahme
des Fehlers als “Issue Report” mit weiterführendem Link, der leider nicht (mehr) aktiv ist.

  1. PDF-Datei: “Cubase 7 - Version history - Known issues & solutions - September 2013”

Hierin finde ich keinen Eintrag über das Problem.

  1. was tun? :slight_smile:

Auskunft aus dem englischen Forum:

“Es scheint, dass die Änderung beabsichtigt ist.”

(http://www.steinberg.net/forums/viewtopic.php?f=181&t=31012)

Daher gibt es dort ein “Feature Request” unter
http://www.steinberg.net/forums/viewtopic.php?f=182&t=38781

Hier kann (sollte) man sich eintragen, wenn man die “rote Note” wiederhaben möchte bzw.
die “Farbe des aktiven Notenkopfes” als konfigurierbar angeboten haben möchte.

LG
:slight_smile:

Danke für den Tipp. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt… :unamused:

Die Hoffnung, im Score-Editor die Farbe ausgewählter Noten vom undeutlichen und nicht änderbaren Blau in eine andere, deutlichere Farbe ändern zu können, musste gestern von Nothelfern reanimiert werden.

In Cubase 10.5 Pro kannst Du die Farbe des aktiven Notenkopfes wieder knallrot einstellen :slight_smile:

Gruß
Pat