Feature Request: Layout der Ein-Aus-Schalter weniger fummelig machen, bitte

Gemeint sind die An/ Aus Schiebeschalter, wie sie z.B. für die Noten bei “Wiedergabe unterdrücken” oder “Farbe” auftauchen. Hier muss man schon sehr genau auf die nicht gesetzte Seite des (recht kleinen!) Schalters zielen, damit er umspringt.

Man könnte:
die Schalter größer gestalten
ein An/ Aus Optionsfeld daraus machen (konventionell, aber wirksam)
auch den Beschriebungstext anklickbar machen und dafür sorgen, dass der Schalter dann umspringt.

Außerdem finde ich es nervig, dass man z.B. bei Textlayout unter “anfänglicher Versatz” erst noch den An/Aus-Schalter umlegen muss, bevor man einen Wert eintragen kann. Kann nicht hier auch der Eintrag eines Wertes schon der Auslöser sein, die Option zu aktivieren?

1 Like

Nachdem so gar keine Resonanz festzustellen ist: bin ich mit solchen Vorschlägen hier richtig?

taxus

1 Like

Hallo Taxus,

ja, mit solchen Verbesserungsvorschlägen oder Feature Requests bist du hier im Dorico Forum auf jeden Fall richtig. Gern gebe ich diese an das Entwicklerteam weiter.

Herzlichen Dank :slight_smile:

Viele Grüße

Anja