Full HD, WQHD, oder 4K für Cubase?

Hallo zusammen,

nachdem ich nun einige Jahre 3 Monitore in 22" mit 1680x1050 für Cubase nutze, möchte ich gerne einen davon auf 27" bzw. 28". Vielleicht könnte mir jemand eine Empfehlung aussprechen.
Auf der einen Seite wünsch ich mir, mehr Spuren anzeigen zu können, auf der anderen Seite hab ich hier im Forum schon gelesen, dass mit 4K alles unleserlich wird und die Schrift hochskaliert werden muss.
Billig muss nicht sein, Budget sollte aber 500€ auch nicht übersteigen.
Daher meine Fragen:

  • Welche Auflösung für detailreiches aber entspanntes Arbeiten?
  • Irgend eine Marke empfohlen?
  • Gibt es besondere Sachen (IPS, Hz, etc.) die wichtig sind?
  • geht HDMI oder soll es besser DVI sein? (kein DP an Graka)

Meine Specs:
i7 5820
Win 10 Redstone
AMD Radeon HD6450 (geil, da lüfterlos und 3 Monitore ohne DisplayPort möglich)

wäre für jeden Tip dankbar… Gruß Vacsy

Moin,
hab mir vor Kurzem 2x Samsung S27E500C geleistet.
https://www.amazon.de/gp/product/B015DF2Q4Y/

Neueres Modell:
https://www.amazon.de/Samsung-LC27F396FHUXEN-Monitor-Reaktionszeit-schwarz/dp/B01BCF09R0/

Da ich jedoch ne GraKa mit 3x DP 1xHDMI und 1xDVI besitze musste ich mir ein HDMI->DP zulegen.

Augenschonung durch Curved! Ich hab es sofort gemerkt als ich vor einem Normalen Monitor saß.

Ich habe einen 27 BenQ als Hauptmonitor, und einen 24er BenQ auf dem seitlich der Mixer immer eingeblendet ist.
Das passt optimal für mich - aus heutiger Sicht würde ich aber nicht kleiner als 27 mehr kaufen.

Ich dank euch zwar für eure Antworten, klärt meine Frage mit den Auflösungen in keiner Weise…
Jemand da mit 2K oder 4K der Erfahrungen hat?

LG Vacsy

Hab jetzt etwas gegoogelt und auf den englischen Cubase Forum und Gearslutz gibt es Threads wo sie u.A. Fernseher empfehlen…

da gibt’s sogar ein Video zu Cubase und 4K:
http://www.dawlab.net/cubase-pro-8-on-a-4k-screen/

auf Sequenzer.de gibt’s sogar einen leiwanden deutschen Thread:
http://www.sequencer.de/synthesizer/viewtopic.php?t=100265

Wenn ich “4k cubase” Cubase google, kommen auf der 1. Seite 4 Threads (1x Engl.Cubase Forum, 2x Gearslutz.com, 1x Sequencer.de) zu den Thema…


Bin gespannt, was noch Andere, hier, dazu berichten werden :smiley:


LG

Ich habe mir einen 32" mit einer Auflösung von 2560x1440 zugelegt. Für mich der Top Kompromiss zwischen Full HD und 4K. Man gewinnt gegenüber Full HD in Höhe und Breite an Platz, behält aber gegenüber 4K die Lesbarkeit.

Hier das Modell von Samsung:
http://www.amazon.de/gp/product/B00M8XQALK?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o03_s00

Hab nen Curved 4k von Samsung dran - 40" - ein Traum !

Samsung UE40JU6550 101 cm (40 Zoll) Curved

Läuft locker an ner gtx960 mit hdmi 2.0 (?)0 Kabel.
Alles ca. so groß wie auf einem 19" Full HD Monitor.