Geht sowas in Cubase -> 8 X FM 7 Parallel als Set sp u laden

Hallo, hab hier mal ne knifflige Frage :wink:

Hole mal etwas aus.
Hatte in den 80zigern mal den Yamaha TX816 als “Leihgabe” im Studio, das waren 8 x DX 7 Module.
Diese hatten ein Set Patches, die über alle 8 Module verteilt einen Sound spielten ( Klavier, e-Piano Streicher usw.)

Dieses habe ich mal mit dem FM7 nachgebildetet ( 8x FM7 geladen) -> jeweils die patches von damals reingeladen
und eine Ordnerspur gemacht womit ich alle gleichzeitig spielen u. umschalten kann. Klappt prima -> bomben Sound :slight_smile:


Wie kann ich dieses so im Set abspeichen, das ich dieses Set in andere Projekte laden kann, ohne alles von Vorne machen zu müssen. Geht sowas überhaupt ?

Bin da im Moment etwas BETRIEBSBLIND :unamused:

gruß chris

Maschine oder Kore als Plugin benutzen :wink: .
Da könntest du das als Gruppe in Maschine oder als Kore Instrument speichern.

Oder du legst dir das als Template Projekt an, aber damit kanst du es ja nicht in bestehende Projekte einbauen … :cry:

Doch das geht…leider mit einer kleinen Einschränkung.

Einfach die Spuren selektieren und dann mit rechtsklick auf einer Spur das Menü aufrufen. Dort dann Spur Preset speichern wälen. Namen eindödeln, abspeichern und das wars…der Nachteil ist halt das es nur mit Spuren geht, also nicht mit Ordnern, oder Spuren in Ordnern. Das muss man also immer wieder neu in den Ordner schieben.

Trotzdem ist das natürlich eine super Sache. Wenn Steinberg das noch nachliefern würde dann…

LG
HBB

Ach ja, beim aufrufen einfach ins Leere Feld mit rechts klicken und da Spur mit Spur-Preset hinzufügen… auswählen und dann im öffnenden Fenster Track Preset Multi filtern. Dann sollte rechts dein Preset auftauchen.

Wie

Mach ich auch oft genau so, wenn ich mehrere Instrumentenspure stacke/übereinanderlege - eben erst mit 4x VStis (MS20, M1, FM7, FM7) gemacht. :slight_smile:
Vorteil hierbei auch, dass alle Inspektor-Einstellungen (EQ, Inserts, Midi-Plugins (!) usw. mitgespeichert werden (!)

jup.
:slight_smile:

Hallo, und Danke für Eure schnellen Antworten.

Ich werde es mal am wochende ausprobieren, mal sehen :slight_smile:


melde mich

gruß Chris