Groove Agent SE 5 / 5.2 BITTE AN STEINBERG!

Hallo.

Folgendes:

Ich habe Cubase 13 Pro.

Nach dem letzten Update wurden mir die Library-Kacheln in HALion Sonic nicht mehr angezeigt – das gleiche Spiel im Groove Agent 5 SE.

HALion habe ich aus Online-Quellen wieder am Laufen (Version 7.0.1 statt 7.1). Allerdings findet sich keine Version 5.1 des Groove Agent. Der Installer 5.2 schrottet die Library!

Könnte – bis dieses Problem behoben ist – jemand bitte den Installer 5.1 der SE-Version zum Download bereitstellen?

Hast du mal versucht, mit F5 neben dem Ordner VST Sound
Haken raus/rein die Platte neu zu scannen?

EDIT:
Was sagt eigentlich der Library Manager unter dem Reiter Groove Agent?

Im Library Manager werden die Libs angezeigt.
Im Groove Agent werden die Librarys nicht angezeigt

  • bzw finden sich diese komplett in der Kachel “ALL” …

Das gleiche hatte ich auch in Halion Sonic 7.1

  • nachdem ich ein downgrade auf 7.0.1 vornahm war wieder alles in ordnung. Im Downloadbereich wird nur leider die 5.1 des Groove Agent nicht zum load geboten - daher frage ich.

(ich muss die screenshots splitten - da man mir mitteilt das ich als “newbie” nur ein bild anhängen kann. )

Groove Agent SE 5 …

Groove Agent SE 5 (screenshot II)

da mal oben im Reiter auf Grooveagent

Soorryy. :see_no_evil:

Das war der falsche Screenshot … Anbei der richtige.

grafik
F5 Media Bay
Da mal den Haken raus und wieder rein … der scannt dann neu.
Hast du auf deiner Platte irgendwas verschoben?

im librarymanager besteht die möglichkeit den standardordner einzustellen.
alle librarys befinden sich somit auf einer anderen partition …

alles funktioniert nur der groove agent se zickt. allerdings tat er das gleiche auch vor dem move in den neuen ordner.

ich habe die librarys neu scannen lassen - kein änderung.

Move über den Librarymanager … gell?

ja. aber wie ich schon schrieb. der fehler bestand schon bevor ich den pfad änderte.

das gleiche spiel hatte ich wie gesagt auch mit halion.

erst nachdem ich einen downgrade von version 7.1 auf 7.0.1
vornam war wieder alles ok.

das problem mit den librarys ist bei version 5.2 des “SE 5”
scheint verbreitet. das gleiche problem haben einige.

deshalb gehe ich davon aus das ein downgrade auf version 5.11 abhilfe schaffen könnte.

Also ich weiß da nun auch nicht wirklich eine Antwort, was genau da passiert ist.
Ich würde nun die aktuellen Versionen von Halion (oder sprechen wir von HALion Sonic) und Groove Agent aus dem Downloadmanager (inkl. Libraries) neu installieren.

Vielen Dank für die Klarstellung. Hier ist der korrigierte Text:


Hi Jonas,

ich bin ein Steinberg-User der ersten Stunde. Ich begann mit der Software “12” auf dem Atari und dann mit “24”. Später nutzte ich Cubase 1 und 2 ebenfalls auf dem Atari. Auch die weitere Historie kenne ich gut.

Mir ist aufgefallen, dass sowohl HALion Sonic 7 (ggf. auch HALion) als auch Groove Agent SE 5 (ggf. auch Groove Agent 5) davon betroffen sind. Im Forum finden sich einige User und Einträge mit dem gleichen Problem. Wie gesagt, betroffen waren HALion Sonic und Groove Agent SE 5.

Dein Rat bezüglich des Steinberg Downloaders ist lieb gemeint.

Die Probleme mit HALion Sonic konnte ich durch ein Downgrade von Version 7.10 auf 7.0 beheben. Dieser wird jedoch über den License Manager verwaltet.

Groove Agent SE 5 wird scheinbar noch über den eLicenser verwaltet, da er im License Manager nicht angezeigt wird, während HALion Sonic 7 dort schon zu sehen ist.

Nachdem ich HALion 7.0 installiert hatte, wurde mir im Installer 7.10 als Update angeboten, was ich tunlichst vermieden habe! Ich werde mich mal an Steinberg wenden.

Die Sets sind zwar vorhanden, aber sie sind alle im Pattern “ALL”, was die Suche erschwert.

Ich würde nun die aktuellen Versionen von HALion (oder sprechen wir von HALion Sonic?) und Groove Agent aus dem Downloadmanager (inklusive Libraries) neu installieren.

Nein, HALion konnte ich richten. Nur der Groove Agent zickt noch.

Aber ich mache mir da keine großen Sorgen. HALion nutze ich im Grunde kaum, und den Agent? Den nutze ich auch kaum.

Ich möchte keine Werbung machen, aber ich nutze Cubase zusammen mit Arturia, Native Instruments, Waves, BX, IK, Waldorf etc.

Für das neue Album habe ich tausende ausgegeben – oh, und ich habe die komplette Emulator-Library für Kontakt 7 konvertiert.

Aktuell arbeite ich nebenbei an einer Library des Colossus Quartz für Kontakt.

Übrigens, ich habe auch Battery, Attack, MODO und so weiter.

Keine Ahnung, wie alt du bist oder welche Musik du machst.

Steinberg (ich lasse mal den Ausstieg der Entwickler aus, die C-Lab / Emagic gründeten und Logic schufen – was dann von Apple gekauft wurde, den Verkauf von Steinberg an Yamaha – dann an Pinnacle – dann wieder zurück an Yamaha … :wink: )

Oh - Wolfgang Kundrus und Matthias Juwan wechselten zu Presonus und workten an Studio One.

Meines erachtens ist das letzte update von cubase verantwortlich für die probleme von halion und groove agent.

bei halion konnte ich das lösen - bei groove agent se 5 ist das aufgrund des noch nicht umgestellten lizenzmodell nicht ohne weiteres möglich.

Hi @non_person,

es tut mir leid zu hören, dass es bei dir nicht funktioniert. Der Gang hin zum Steinberg Support scheint mehr als logisch.

Ich nutze Win11 auf einem relativ neuen System und muss dir sagen, dass ich diese Probleme hier nicht habe, aber das hilft dir auch nicht weiter.

Es gibt noch die Möglichkeit mit dem Umbenennen der mediabay.db, aber da hängen auch noch andere Files mit dran, damit Cubase einmal eine neue datenbank erstellt. Eventuell hier Hilfe von @JuergenP ?

Ich hoffe, du bekommst dein System wieder zum Laufen.

Beste Grüße
Jonas

guckste hier:

screenshot
Kein Content mehr nach Update in Halion 7 kein Support von Steinberg :-( - #26 by veldrijder

Zu finden unter:
C:\Users\ USER \AppData\Roaming\Steinberg

diese einmal umbenennen (xdavor) dann Cubase neu starten.

Ich habe nun die Mediabay manuell heruntergeladen, die bestehende Installation mit dem “GEEK Uninstaller” samt Registryeinträgen entfernt und anschließend die Mediabay neu installiert.

Anschließend habe ich den kompletten Library-Content gelöscht und über SDA neu aufgespielt.

Nachdem Halion Sonic 7.0 die Pattern der Library abgeschnitten darstellte, habe ich schließlich das Update auf Version 7.1 gewagt.

Jetzt funktioniert alles wieder.

Ich denke, dass dieser Lösungsansatz auch anderen hilft.

Ich sah, dass einige im Zusammenhang mit Halion / Sonic und mit Groove Agent / SE exakt das gleiche Problem hatten.

Das Forum ist voll mit Screenshots (wie meinen). Ich denke, dass sich die Mediabay “verschluckt” hatte.


I manually downloaded Mediabay, removed the existing installation with the “GEEK Uninstaller” along with the registry entries, and then reinstalled Mediabay.

After that, I deleted the entire library content and re-uploaded it via SDA.

Since Halion Sonic 7.0 displayed the library patterns truncated, I finally dared to update to version 7.1.

Now everything works again.

I think this approach will also help others.

I saw that some people had exactly the same problem with Halion/Sonic and with Groove Agent/SE.

The forum is full of screenshots (like mine). I think that Mediabay “choked”.

1 Like

Schön, lüpt wieder. :wink:

Jawohl, tut es. Jetzt ist mir nur noch etwas aufgefallen - bin mir dessen aber nicht sicher.

Ich hatte UVI Synth Anthology 2 gekauft und installiert und voilà - wieder Groove Agent und Halion. Dann habe ich das obige Prozedere wiederholt.

Dann habe ich Synth Anthology 4 installiert - wieder das gleiche Spiel.

Dann war aber auf einmal die Library in der Workstation weg und ich musste den Pfad neu einstellen…

Was da wie kausal ist, erschließt sich mir nicht - aber ja, nun tut es wieder.

Man! Jetzt habe ich NI FM8 installiert, und plötzlich geht das Licht im Bad nicht mehr an! :rofl:

2 Likes

Ich war auch heute Morgen auf Toilette und heute Nachmittag hat es geregnet :wink: