Hans Zimmers Controller weiss jemand mehr?

Mir ist bekannt das Hans hauptsächlich mit Cubase als DAW arbeitet.
Weiss von euch jemand wie er diesen Touch Controller eingebunden hat (ich vermute über die GR) ?
Er hat ja scheinbar auch noch ein IPad im Alesisdock daneben…
HZ-Controller.jpg
HZ-DAW-Station.jpg

Wieso kriege ich immer die Meldung “You are not authorised to download this attachment.”, wenn ich einen Anhang öffnen will?

LG

auch wenn’s nicht’s bringt:) Den DragonController:
http://www.youtube.com/watch?v=iKSXPsLJ6f8
hast du hier einmal gepostet: https://www.steinberg.net/forum/viewtopic.php?f=28&t=8088
und den hob i dann g’fund’n^^:
http://www.kvraudio.com/forum/viewtopic.php?t=242084
Lg

Ok. Krasses Ding.

Das auf dem iPad kenne ich nicht. Sieht weder nach TouchOSC noch nach
V-Control Pro aus.

LG

Die ganzen IPad Sachen muss man sowieso beschriften weil sie keinen Parameter-Namen abfragen können, oder?
http://www.youtube.com/watch?v=s3HJjBGVeX0

Auf den HZ Bildern sieht man leider nicht ob es nur Elemente die über einen GenericRemote (otto-normal-Midi) erreichbar sind oder ob sich die Parameter-Namen auch automatisch anpassen (spuren/inserts/sends/Parameternamen…), dann muss es das MackieControl oder irgendsowas was über “Geräte-Konfigurieren> +” eingebunden wird sein…

Richtig, nur Lemur kann das bisher.
Dieses Preset ist sehr gut, damit hat man gleich 16Parameternamen da 2x Mackie MCU:
http://www.youtube.com/watch?v=UfnWky1DbEU

Ja, das kann ich unterstreichen. Lemur funktioniert hervorragend :sunglasses:

Der Lemur muss auch unter Geräte-Konfigurieren>+ eingebunden werden?
Kann man auch selber “Geräte” erstellen um zB: Parameter-Namen der QCs abzufragen?

würde mich nicht wundern wenn das ne sonderanfertigung für Hans zimmer ist…

ich hab mal gerätzelt welche orchester vst’s er hat…
natürlich speziel eine eigene library die für ihn gesamplet und angelegt wurde :smiley:

http://createdigitalmusic.com/2012/10/interview-mark-wherry-man-behind-hollywoods-digital-musical-instruments-hans-zimmer-collaborator/

hier gibs alle infos dazu und wer dahinter steckt :slight_smile:

Dankeschön!

nich ohne das ding… und dann selbst geschrieben für windows 7… puh :smiley: