Intel Optane - Cubase

Unterstützt Cubase Intel Optane Speichertechniken und wie wirkt sich das aus?

https://www.intel.de/content/www/de/de/support/articles/000024018/memory-and-storage/intel-optane-memory.html

Wie sollte Cubase oder andere Software das unterstützen?

Aber ob das was bei Cubase an Vorteilen bringt interessiert mich auch.

Naja das sind Coaching Mechanismen und nicht jede Software kann gut damit umgehen. Was hat das für Auswirkungen auf gestreamten Content…

So wie ich das verstanden habe werden in diesem Speicher häufig benutze Daten/Programme untergebracht. Der Treiber für den Optane Speicher erstell das Statistiken. Und somit haben Programme keinen Einfluss auf dieses verfahren. Programme müssen damit nicht umgehen und werden auch keine Problem damit haben. Es ist Sache des OS. Der Optane Speicher soll das starten von Programmen beschleunigen da die häufig benutzen Programme quasi schon geladen sind, bzzw. der Optane Speicher sehr schnell ist. Auch ist der Optane Speicher nicht flüchtig. Also eiin nicht flüchtiger Platten Cache.
Eine Plattencache hat Windows auch. Man kann das erkennen wenn man Cubase ein zweites mal startet. Das geht deutlich schneller. Der Nachteil am Windows Platten Cache ist das er gelöscht wird bei Ausschalten/Hibernation. Der Optane Speicher behält dieses Daten und optimiert die nach häufigen Gebrauch. Ist der Optane Speicher voll so werden die am wenigsten gebrauchten Daten verworfen. Kennt man schon vom Cpu cache her.
On Optane nun ein schnelle SSD deutlich beschleunigt wage ich allerdings zu bezweifeln. Optane dürfte eher etwas für HDDs sein.
Sehe ich das richtig? Wenn nein, erleuchtet mich.