[Kaufberatung] Notebook für Cubase 5 // Traktor 2

Hallo alle zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Notebook was ich fast ausschließlich nur für Cubase 5 (Elektronische Musik -> Psytrance) und Traktor 2 benutze. Ich bin auch schon ein wenig auf die Suche gegangen aber habe leider nichts passendes gefunden. Ein paar Anforderungen die ich benötige habe ich schon rausgefunden, das wären die hier:

Arbeitsspeicher: 8GB RAM
Festplatte: mind. 250GB SSD
Prozessor: Intel Core i5 // i7
Betriebssystem: Free DOS // Windows 7

Eine wichtige Frage wäre für mich noch ob ein Dual-Core Prozessor ausreicht oder ob es unbedingt ein Quad-Core sein muss**?** Leider treiben die 4 Kerne den Preis des Notebooks ziemlich in die Höhe. Mein Limit wäre so bei 8/900€ wobei ich sehr gerne auch weniger ausgeben würde :confused:. Mir ist bewusst das ein Tower/Desktop PC besser dafür geeignet sein mag, allerdings fehlt mir das nötige Kleingeld ( :wink: ) und ein gescheites Notebook zum auflegen brauche ich ja sowieso. Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen, über jede Art von Hilfe/Tipps bin ich sehr dankbar!

Viele Grüße

EDIT: Was haltet Ihr eigentlich von diesem MacBook Pro hier?
http://www.notebooksbilliger.de/apple+macbook+pro+retina+13+2015+mf839da/nbb/pla.google_/wt_cc2/931_Hardware_213938/gclid/COX_6cSXu8gCFYQfwwodMdUNXg

Legt es eine bessere Performance hin als zB ein Windows Notebook mit i5/i7? … wie zum Beispiel der hier:
http://www.amazon.de/N551JK-CN173H-Notebook-4710HQ-GeForce-Display/dp/B00NO1FKGQ/ref=sr_1_3?s=computers&ie=UTF8&qid=1444671298&sr=1-3&keywords=asus+n551+win8

Welche anforderungen hast du an den Rechner?

Da du schreibst psy, nehme ich an viel mit Echtzeit VSTs und VSTis arbeiten willst, und das belastet in erster Linie die CPU und braucht oft kaum RAM, (es sei den man verwendet z.B. Sample Instrumente die viel RAM belgen). Aber so nach dem Bauchgefühl (was ich von deinen kurzen post habe) wäre 8GB schon weit mehr als ausreichend für das oben genannte Vorhaben…

Persönlich mag ich die Dell-Laptops am liebsten… Aber falls dir ein MacBook (nicht pro) reichen würde, würde zu Apple greifen (finde die sind preislich in Ordnung, und MacOS ist schon geil…), aber sobald es etwas in die Richtung “HiEnd” geht (zB. MacBokk PRO), finde ich hatt es Apple preislich etwas ins Hirn geregnet, und würde an deiner stelle eher z.B. zu einen Dell greifen.


Um auf deine “CPU-Kern Anzahl Frage” einzugehen, wäre es sinnvoll, welche VST(i)s du verwenden willst und wie viele davon du in einen Projekt verwendest, anzugeben… Traktor wird auch auf einen ordentlichen 2Kerner problemlos laufen…


Lg

Mit ASUS mach ich eigentlich permanent schlechte Erfahrungen…

vl. der dell latitude e6540:
http://geizhals.de/dell-latitude-15-e6540-6540-0451-a1272776.html