Kein Klang auf Piano-Roll in Midi-Editor

Hallo liebe Leute,

wenn ich im Midi-Editor mit der Maus auf der Piano-Tastatur (links, siehe Bild) klicke, höre ich nichts, obwohl “akustisches Feedback” eingeschaltet ist. Wenn ich mit dem Stift im Editor einzeichne, höre ich was.
Zum Vorhören von Klängen ist es aber besser, wenn ich auf das Piano klicke.
Das war doch auch mal so, oder?
Ich finde aber (nicht mehr?) die Einstellungen dafür, daher bitte ich hier mal um Aufklärung :wink:

herzlichen Dank,
Hartmut

Cubase 7.5.30
Bildschirmfoto 2014-09-19 um 08.53.20.png

Vermutlich den Control Room aktiviert, ohne Monitore zuzuweisen. Entweder Control Room deaktivieren, oder Monitor-Kanal richtig einrichten.

nee, ist nicht aktiv: Wenn ich auf Geräte - Control-Room gehe, fragt er mich, ob er den Control-Room einschalten soll…
Ausserdem dürften dann doch wohl auch die mit Stift eingezeichneten Events nicht hörbar sein. Sind sie aber…

Was ich nicht erwähnt habe (vielleicht ist’s wichtig?):
MacBookPro 10.9.5
beanstandetes Verhalten über “Integriertes Audio Gerät” ebenso wie über meine UR44

Welche Klangquelle hast du denn der Spur zugewiesen? Handelt es sich um eine Instrumenten- oder Midispur?

Groove Agent One - Instrumentenspur
Groove Agent 4 - Instrumentenspur
Midi-Spur - Geroutet auf Groove Agent 4 Main

und (extra noch eingerichtet)
Halion Sonic SE Instrumentenspur
bisher alles Track-Instrumente

und (auch grad noch ausprobiert):
Prologue als Rack-Instruments mit darauf gerouteter Midi-Spur…

…alles wie gehabt: Piano: Nada, Stift im Editor: Klang…
mmmmh…

Das ist dann wirklich sehr merkwürdig. Hilft dir zwar nicht weiter, aber unter Windows funktioniert das mit C 7.5.30. Vielleicht kann mal ein anderer Mac-User testen.

Es wird noch spannender…
ich gehe mit Novation Launchkey per USB ins MacBook, in GarageBand kommt alles an. In Cubase kommt auch was an, die Midi-Aktivität ist im Transportfeld sichtbar. Aber ich höre nix…

In den Midi-Einstellungen wird der Launchkey auch als sichtbar und aktiv
Aber ich höre nix…
Irgend wie ist das ganze interne Midi-Routing durcheinander? Auch das virtuelle Keyboard geht nicht…

Hiiiilfeeeeee… ;-(

Guten Abend,
Datei->Programmeinstellungen->MIDI->MIDI-Thru active.
Nachsehen ob da ein Häckchen aktiv ist.

Akustisches Feedback hat mit dem keyboard nichts zu tun. Nur beim einzeichnen der Noten hat es Auswirkungen.

Gleich vorweg: Juh Mäid mai däi (heißt das wohl neudeutsch) :wink:

'NAbend auch!

Nö. :unamused:

Und jetzt: Es geeeht!!!

VielenDank!