komisches Verhlaten vom Skalenassistenten im MidiEditor

Hi
mal ne Frage zu den Skalen Assistent im Midieditor. Bei mir funzt “Echtzeiteingabe einrasten” nicht.Wähle ne Skala aus aber, alle Noten werden normal gespielt. Also nicht nur die die im Editor weiß hinterlegt sind. Auch die die nicht zu Skala passen. Erst wenn ich sie mit dem Button dadrunter Quantisiere sitzen die Noten wie sie sollen. Wenn man das mit der Akordspur verknüpft ist das nicht so. Geht die Funktion wirklich nur in Verbund mit der Akrodspur?
Ausserdem zeigt mir Cubase erst die gespielten Noten an wenn ich Stop gedrückt habe und nicht schon beim spielen…Ist da ne Einstellung falsch gesetzt?Habe kein gefunden…

Hatte dasselbe Problem…
Wenn Du im Key Editor oben links “im Editor aufnehmen” aktivierst dann funktioniert es.
Weiss nicht ob dies die einzige - aus meiner Sicht eher mühsame - Möglichkeit ist.

image

Versuch mal … Vielleicht reicht dir das Echtzeitangabe aktivieren

Arrange Fenster / Inspector

danke das wars :slight_smile: