Korg Kronos in Cubase einbinden als externes Instrument

Hallo Gerne möchte ich den Korg Kronos als externes Instrument einfügen. Im Programm Kronos Editor konnte ich eine txt Datei erstellen und sollte sie nun in Cubase 10 fügen, damit die Patch Datei die Bänke lesbar macht.
Aber ich weis nicht WO man das einfügen kann. Herzlichen Dank für jegliche Hilfe! Ben

In der Menüleiste -> Studio -> Weitere Opitionen -> Midi-Geräte verwalten

Hier ein schönes Video für dein Vorhaben :

https://youtu.be/aLm-Vu0tedI

Hallo, vielleicht kann ein Spezialist mich mal aufklären: Warum würde man (wie im Video) einen externen Editor brauchen, um Program Changes und Bank Changes zu senden? Ich habe es allerdings ohne Editor ausprobiert und es geht wirklich nicht. Ist das eine Korg Besonderheit, dass man die Programme nur auf solchen Umwegen wechseln kann? Ich habe bei meinem yamaha Clavinova die Programme direkt via Cubase anwählen können, also weiß ich, dass man externe Geräte unbedingt direkt steuern kann. Weiß jemand, wie man den Kronos dazu bringen könnte, auch ohne den Editor zu reagieren?

Vielen Dank!
Mike

Hallo, Mike!

… Hast Du auch MSB/LSB-Befehle gesendet?

Probier das Ganze mal über das Anlegen eines “Generischen Controllers” wie im Handbuch (Seite 792 ff.) beschrieben. Über die bidirektionale MIDI Verbindung kann der Kronos senden und empfangen. Sollte der Kronos als Script nicht vorliegen, einfach mal das Mackie benutzen (funktioniert meist). Dann solltest du auch die wichtigsten Parameter in den QuickControls steuern können. Du kannst dir die Scripte auch selber zusammenschustern, dann benötigst du die MIDI Implementation vom Kronos und da kommen MSB und LSB (wie Dr. Midi meinte) mit ins Spiel. Das ist zwar frickelig aber du kannst auch deinen Cubase internen Editor zusammenbauen, siehe Handbuch, Seite 800 ff, Stichwort Remote Control Editor. Ist viel zu lesen und sehr frickelig, aber du kannst alles frei konfigurieren und dann fernsteuern.