Kurze allgemeine Fragen zu Cubase 13 Pro

Hallo,

zunächst sehe ich in Videos zu Cubase 13 immer den Mauszeiger mit dem weißen oder gelben Kreis darum. Was hat das zu bedeuten und wie stelle ich das ein?

Auserdem klappt es bei mor zwar immer besser mit dem Mixing, aber das Mastering ist kompliziert. Die exportierte Audiodatei klingt immer etwas “kalt”. Ich benötige Tipps, mit welchen Plugims ich z. B. den Ton insgesamt etwas wärmer bekomme.

Irgendwie wurde ich noch nicht richtig fündig.

Auch habe ich Probleme, die Bässe (Rap, RnB) weicher, aber zugleich knalliger zu bekommen.

Ich würde ggf. auch entsprechende Plugins kaufen, würde es abr bevorzugen, zunächst auf interne Plugins zurückzugreifen, bis ich mehr Sicherheit habe.

Würde mich sehr über eine kleine Hilfestellung freuen.

Dankeschön.

Oh, ist die 14 schon raus?

1 Like

Sorry, gar nicht gesehen und korrigiert. Aber im Text war es wenigstens richtig. :grimacing:

Für die Bässe musst du dich u.a. Mit den Frequenzen auseinandersetzen und vor allem ein ausgewogenes Verhältnis zur Kickdrum herstellen. Jedes braucht einen eigenen Platz im Frequenzspektrum, damit sie sich nicht gegenseitig stören.
Um etwas „knalliger“ zu machen kannst du neben den enthaltenen Kompressoren auch den Transient Designer verwenden.

Für Wärme kann Dir etwas Bandsätigung (Saturation) helfen. Ist auch als Plugin dabei, auch im Channelstrip

2 Likes

Das ist kein Feature von Cubase, sondern vom verwendeten Screen-Recorder, mit dem das Video erstellt wurde. Dort kann man den Mauszeiger auf verschiedene Arten hervorheben, damit man ihn beim Anschauen des Videos besser sieht bzw. schneller findet, um den Mausaktionen gut folgen zu können.

1 Like

Danke. Was ich jetzt auch noch rausgefunden habe, ist das Raiser Plugin. Ist auch schon eine gute Unterstützung im Mastering.

Danke, dann kann ich ja lange suchen. Dachte das wäre eine Funktion der Software. :grimacing:

Hallo @musikvomp ,

vielleicht als Tipp - gab es vor kurzem sogar im Sonderangebot - ganz feine Sache!
LANDR Mastering Plugin – Musikhaus Thomann

oder auch zum ausprobieren…

LANDR Mastering Plugin SE

LANDR Mastering Plugin – KI-Mastering in Ihrer DAW | LANDR

Ein schönes WE wünscht Stefan

1 Like