kurze Noten schnell löschen

Kinder Kinder - ich krieg die Plaque! Ich möchte in einem MIDI-Arrangement kurze Noten schnell und simpel löschen und nicht mühsam durch die ganze Spur steppen. Diese Noten entstehen, wenn ich ein auf meinem Keyboard eingespieltes Pattern als .mid-file einbinde. Die Harmoniewechsel werden dann als klitzekleine, aber hörbare Noten dargestellt. Die will ich natürlich weghaben. Ich weiß, dass das in anderen Programmen (auch alte Cubase) geht - aber herrschaftszeiten - ich finds nemma!

Kurzer kleiner Tipp für einen DAU an der DAW?

scheint eine gute Aufgabe für den Logical Editor zu sein :wink:.
Gibts vielleicht auch schon ein Preset für

Oh danke, das war der erste Schritt :stuck_out_tongue:

Jetzt muss ich das Dingens nur noch kapieren. Aber das wird schon. :wink:

Du kannst auch im Key Editor alle Noten markieren und unter Midi auf “Noten löschen” gehen
da kannst du dann unter “Minimale länge” einstellen welche Noten gelöscht werden sollen.

Vielleicht hilft das :wink:

Der war gut! Danke!!!

Guter Witz! :laughing: :blush:
(Es geht um den logical editor)

viel zu umstänndlich :wink:

Part selektieren.
Menü->Midi -> Logical Presets-> Standard Set 1-> delete short notes

Wenn die Noten damit nicht entfernt werden, muss im Preset die maximale Notenlänge erhöht werden.
Dazu das Preset im LogicalEditor laden und den Wert hinter “Länge weniger” erhöhen und als neues Preset speichern.

:laughing: da bleibt mir das Lachen allerdings im Halse stecken. Nicht überall, wo Logic(al) draufsteht, ist Logik drin. :mrgreen:

PS: Danke Voodoo: so stelle ich mir Tipps vor. Da bleibt jede Unklarheit aussen vor!
Allerdings gibt es bei mir keine Presets, man kann nur welche erstellen :confused:

Finde den Logical Editor auch sehr mühsam, daher bin ich ebenfalls auf der Suche nach weiteren Presets dafür.Davon sind in C6 ja viele sehr hilfreich, finde ich.
Also wenn jemand da etwas weiss :slight_smile:
Danke