Lied veröffentlichen - Tipps gesucht

Hallo allerseits,

da einige Kompositionen bei mir in der Pipeline liegen, die ich gerne selbst veröffentlichen möchte, wollte mich mal im Vorfeld erkundigen, wie man das am einfachsten macht.

Das ganze soll für mich auch vom Budget her relativ günstig bleiben - könnte ja sein, dass der Titel ein Flop wird…

Mein Plan ist, sobald ein Titel fertig ist, den in die Download Portale zu bringen (I-Tunes, Amazon etc) und diese auch live in meiner Show zu singen. Hört sich für Euch Profis vielleicht nicht so professionell an, aber irgendwie muss man ja mal starten.

Wenn der Titel fertig ist, würde ich natürlich auch gerne versuchen, dass ich eine Plattenfirma finde, die diesen Titel gut findet und weiter vermarktet. Oder brauch ich dafür erst eine ganze CD mit 15 Titeln oder so?


Nun meine Fragen:
Was muss ich bei obigen Dingen beachten (um nicht über den Tisch gezogen zu werden oder gegen irgendwelche rechtliche Dinge zu verstoßen)?

Wie findet mein Titel den Weg in die Radio Stationen? Ich kann natürlich selbst beim Sender auf der Matte stehen, per Datei zusenden…welcher Weg ist da möglichst effizient?

Welche Voraussetzungen braucht mein Titel, damit er überhaupt gespielt wird. Muss er irgendwo gelistet sein?
Bei der Gema melde ich den Titel natürlich eh an - da ich an Österreich angrenze, gibt es dort vermutlich einen ähnlichen “Verein”, bei dem ich mich dann anmelde.

Ich danke Euch schon mal für Eure Tipps.

Hey Stefan,

also erstmal viel erfolg ja, find ich cool den schritt.

Nun ich mach denke Ich mal ganz andere Musik wie du also kann Ich nur die Erfahrung teilen die Ich gemacht habe,
Ich kenn halt das system wie folgt :

Label will ein Press-Pack das heisst :
3 Solo Tracks
Presse Fotos
“logo etc…”
Biographie

Das ganze sendest du per E-Mail mit einem Angemessenen text zu den jeweiligen Label’s ( Plattenfirmen )
Wie du deine Lieder auf den Downloadportalen anbieten kannst da muss ich jetzt echt passen
( kurz gegoogelt spuckt zb. sowas aus : https://www.recordjet.com/index.html)

Viel spaß noch und poste doch mal was von dir !

Am einfachsten ist es, deine Musik bei Jamendo einzutragen. Allerdings ist es dann auch unter CC-Lizenz, was nicht heißt, dass jeder alles machen darf. Ich mache das jedenfalls so.
Zuvor schicke ich jeden Titel auf CD gebrannt inkl. Text als eingeschriebenen Brief an mich selbst (oder auch gleich ein paar Lieder). Ich habe keine Ahnung, wo und wann ich das gehört habe, aber dadurch bestätige ich die Urheberschaft sozusagen: Mit dem Beleg und der Übernahme des Briefes (wieder mit Unterschrift) ist klar, dass ich zu diesem Zeitpunkt der Urheber war bzw. bin.

Klinken putzen, in echt oder digital wird dir nicht erspart bleiben. Ich habe bisher über einen freien Radiosender zum ersten (und letzten Mal) Airplay gehabt.

Falls du das nicht schon selber rausgefunden hast heißt das in Österreich AKM. http://www.akm.at/
Wenn man hier mitmacht, steht einem dann aber, soweit ich weiß, die Jamendo Option nicht mehr offen.

Ich habe auch mal http://www.zimbalam.com/ ausprobiert. Die verteilen deine Musik an verschiedenste Dienste und kümmern sich darum, dass man Geld zurückbekommt. Funktioniert.

LG
Chris