Lizenz zurückziehen?

Hey,

Ich habe mir cubase neu angeschafft und mit der Zeit gemerkt das es doch nicht so meins ist…Habe vorher mit Pro tools gearbeitet.
Die Lizenz musste ich ja aktivieren um das Programm nutzen zu können. Da ich Cubase noch keine Woche habe und ich noch in der 14 Tägigen Widerrufsfrist bin möchte ich es gerne zurückgeben.

Ist es möglich die Lizenz zurückzusetzten? oder wieder zu deaktivieren? Ihr wisst ja wie ich es meine.

lg

Hi,

ist das ne ernsthafte Frage an uns Cubase-User, ob wir dir deine Lizenz zurücksetzen können?
oder findest du eine Anfrage bei Steinberg vielleicht nicht auch für sinnvoller… ???

Das dürfte wohl nur in direktem Kontakt mit dem Support zu klären sein, dafür solltest Du Dir nicht mehr zuviel Zeit lassen.

Wie hast Du das denn daraus gelesen?
Wohl eher fragt er die User, ob sie wissen ob das überhaupt möglich ist,
nicht ob User die Lizenz zurücksetzen können. Behaupte ich.

Natürlich wäre es allerdings besser die Frage an das Steinberg Team zu richten.

Bei AskNet gekauft?
Hotline:
+49 721 96458 8091

oder
Steinberg Telefon-Support:
https://www.steinberg.net/de/support/support_contact/steinberg_phone_support_germany.html

es gab auch mal ne kostenpflichtige Nummer, aber die finde ich nicht (mehr…), aber die wäre wichtig, wenn es um die 14 Tage geht (weil sie vermutlich schneller/besser erreichbar ist)…

…ist das, was mir so einfällt…

…außer: was gefällt Dir denn nicht an Cubase :sunglasses: :imp:

Also ich hatte vor vielen Jahren mal ein Programm zurückgegeben. Begründet, im Gespräch mit Steinberg ging das. Aber ich musste den Stick per Einschreiben an Steinberg schicken. Die haben dann die daraufbefindliche Lizenz gelöscht. Alles hatte gut geklappt ! Aber 1/2 Jahr später habe ich dann das fehlerbereinigte Programm noch einmal gekauft. Also alles noch einmal überlegen ! Cubase 9 läuft gut und ist nur von der Konzeption etwas anders. Die Einarbeitung lohnt sich auf jeden Fall. Es gab ja sicher auch Gründe die zu einem Wechsel von ProTools geführt haben.