Loopmash 2 auf Audiokanal routen

Hallo Zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir bei diesem eigentlich simplen Problem helfen, was mir schon 2 Stunden Kopfschmerzen bereitet.

Mein Problem: Wenn ich ein VST Instrument anlege --> Loopmash 2 auswähle, wird dieser ausgewählte Loop auf den Stereo Out geroutet und ich höre was ich eingeladen habe. Prima soweit.

Da das nun Mididaten sind, will ich diese auf eine Audiospur routen um diese Aufzeichnen zu können. Bei diversen Videos sieht das so simpel aus wie es eigentlich ist:

1.) Stereo Audiospur anlegen
2.) Im Mixer unter Routing entsprechend die Stereoaudiospur wählen. Und fertig.

Aber bei Punkt 2 hakt es brutal bei mir. Es fehlt die Destination “Audiospur”…lege ich bspw. einen Gruppenkanal an, kann ich diesen sofort auch als Destination wählen. Also konkret: Ich habe nur Stereo Out als Destination bei der Spur mit dem Loopmash 2, aber keine Audiospur.

Auch wenn ich neben der Spur im Hauptfenster “Monitor” und “Record enable” auswähle, bringt das nichts. Es kommt nix an.

Gibt es hier irgendwo eine Einstellung die ich nicht gemacht habe? Was mache ich falsch? Würde mich sehr über einen Rat freuen.

Besten Gruß
Marc

Grundsätzlich ist es nicht möglich, eine Audiospur im Ausgangsrouting zu haben. Ich weiss nicht welche Videos Du da ansprichst, aber das dürften dann keine Cubase Videos gewesen sein, oder Du hast nicht richtig hingeschaut, odr ich habe was falsch verstanden.
In Cubase kannst Du Signale aus Bussen (Gruppen, Ausgänge, FX Spuren…) auf Audiospuren Aufnehmen. Allerdings wird dabei der jeweilige Bus als Eingang der Audiospur gewählt, auf die aufgenommen werden soll, nicht als Ausgang des Busses, der das Signal ausgibt.
Sollte aber im Handbuch beschrieben sein. Da steht dann auch, ob das die von Dir genutzte (und hier leider nicht erwähnte Cubase) Version überhaupt unterstützt