Melodie in ein Sample umwandeln

Hallo

Auf diesem Tutorial wandelt der Mann seine Melodie in ein Sample um bzw. er nimmt sie als Sample auf. --> ab Minute 4.30
und danach nimmt er das Sample wieder neu als eine neue Sample auf. --> ab Minute 5.19

https://www.youtube.com/watch?v=6DbjQWwN404

wie macht man das in Cubase pro 10?

Vielen Dank im Voraus

also eine midispur in wav umwandeln geht natürlich am einfachsten mit der “render in place” funktion. geht auch umständlich in dem du eine audiospur anlegst, dort als eingang “stereo out” wählst und als ausgang “kein bus” wählst. die audiospur muss angewählt sein. midi abspielen während du “rec” aktivierst. dann nimmt er praktisch die gespielte midimelodie als wav auf der angewählten audiospur in “echtzeit” auf.

grüße

Das geht in Cubase Pro 10 noch einfacher:

  1. Lege eine Instrumenten-Spur (zB. mit Halion Sonic SE) an und erzeuge dort einen Melodie-Event
  2. Lege eine Sampler-Spur an, dadurch öffnet sich der Sampler-Spur-Editor in der unteren Zone
  3. Ziehe das Melodie-Event auf den Samplerspur-Editor (die Funktion “Render in Place” wird dabei automatisch im Hintergrund ausgeführt)
  4. In der Samplerspur aktivierst Du AudioWarp (MODE: Music) und veränderst - wenn gewünscht- die Tonhöhe mit dem “Coarse”-Regler im Register “Pitch”
  5. Dann überträgst Du das Sampler-Instrument an den GrooveAgent SE5, dadurch wird automatisch eine neue Spur mit dem GrooveAgent SE angelegt
  6. Dort kannst Du jetzt ganz einfach Slices erstellen und fast grenzenlos bearbeiten
  7. Mit der Funktion “Drag MIDI Phrase to Host Sequencer” ziehst Du nun die Trigger-Noten für die einzelnen Slices auf die GrooveAgent SE-Spur im Projekt-Fenster.

Um die Melodie dann zu verfremden kannst Du erst mal die Sequenz der Trigger-Noten bearbeiten (kürzen, doppeln, Reihenfolge- oder Tonhöhe ändern…), und/oder du bearbeitest die einzelnen Slices im GrooveAgent z.B. mit MIDI FX oder den Synthese-Funtionen (Pitch, Filter, Amp…).