Midi-Fenster nicht im Dock öffnen

Hallo

Wenn ich im Arrangement eine Midi-Datei doppelklicke, kommt mir das so komisch in Dock-Form unter dem Fenster (schlechtes_fenster1.jpg). Dann muss ich den “Pfeil A” drücken, um zum guten Fenster zu kommen (gutes_fenster1.jpg).

Kann man irgendwie einstellen, dass wenn man ein Midifile doppelklickt, direkt immer das “gute Fenster”, also das Midi-File in einem separaten Fenster geöffnet wird und nicht in dieser Dock-Form?

Grüsse
schlechtes_fenster1.jpg
gutes_fenster1.jpg

In den Programmeinstellungen bei Editoren. Habs zuerst auch nicht gefunden Svengali gab mir den Hinweis. Was richtig nice ist einmal klicken unten im Dock zweimal klicken auf dem zweiten Monitor geöffnet je nachdem was man haben möchte. So langsam gewöhne ich mich aber an die Lower Zone.

Hallo zusammen,
natürlich lassen sich die Editorenfenster seperat öffnen.
Schaut mal die Einstellungen an.

Die Funktion ist nach wie vor vorhanden: :smiley:
Unter Programmeinstellungen - Editoren muss der Haken in diesem Fall bei “Editor-Inhalt folgt Event-Auswahl” entfernt werden.
Das war früher eben ein bissl anders…


Gruß
Michael
Editoren_3.jpg
Editoren_1.jpg