Mikrofon wird nicht erkannt in Cubase 8

Hallo liebe Mitglieder,

ich habe folgendes Problem mit meinem Kondensator Großmembran Mikrofon. Bei Geräte konfigurieren im ASIO-Driver bei Einstellungen haut er mir das Häkchen (Mikrofon) unten raus wenn ich oben den Haken bei “ASIO-Hostanwendung alleinigen Zugriff” entferne. Kann mir jemand sagen warum er das macht? Das Mikrofon ist technisch in einwandfreien Zustand, funktioniert ja auch mit ASIO-Hostanwendung nur hab ich dann dieses Kratzen und das geht erst weg wenn ich diesen Haken wegnehme. Bei anderen Instrumenten ist dies der Fall. Vielleicht weiß jemand Bescheid…

Grüße und schönen Abend

Die Mikrofone ohne Namen funktionieren auch am Rechner ohne Namen nicht.
:wink:
Damit dir jemand helfen kann müsstest du schon genauere Informationen geben.

Genauere Informationen habe ich ja schon gegeben… :wink:
Das Großmembran Mikrofon ist ein USB-Mikrofon, wird auch in den Einstellungen unten erkannt jedoch wenn ich den Haken entferne (oben ASIO blabla…kein Kratzen) dann verschwindet auch das Mikrofon. Ich bekomme einfach keinen sauberen Ton hin, selbst wenn ich das Häkchen lasse. Bei anderen Audio-Geräten habe ich keine Probleme.

Google: “Cubase usb mikrofon anschliessen”
https://www.youtube.com/watch?v=UeZVykiwZTo

Ironie On.

Aha, ein USB Mikrofon. Wennn es genau das USB Mikrofon schlechthin ist dann ist alles klar.
Dann musst den Haken nicht oben wegnehmen sondern unten.
Dann betätige den Dash Button und dann wird der Sound sauber.

Ironie off und Scherz beiseite.

Was für eine Marke hat das USB Mikrofon, Welches OS, In welcher Box ist der Haken.
Was für einstellungen unten. Und noch einiges mehr. Ohne diese Minimum informationen wird die hier
niemand helfen können.

Irgendwas erinnert mich an einen früheren Kumpel. Wir wollten uns Abends treffen. Er rief an.
Gehst du noch in den Supermarkt?
Ja.
Kannst du mir was mitbringen?
Ja, was denn?
Egal, Hauptsache du vergisst es nicht.

:mrgreen:

Danke, mein Guter… :wink:
Aber das Video bringt mich leider auch nicht weiter. :neutral_face: Ich hab mal paar Bilder im Anhang.
Mikro: ist ein t.Bone (Thomann)
OS: Keine Ahnung, ich denke Mac & Windows
Anschluss: USB, wird automatisch erkannt (Plug & Play)
Mikro 2.jpg
Mikro 1.jpg

Besser.
Meine Ideen/Ansichten.
Der Generische Asio Treiber ist nicht der beste.
Ich nehme an das Mikro keinen eigenen Treiber hat,
Versuche mal die Buffersize zu erhöhen und ob dann das kratzen weg ist.
Du kannst auch mal den Asio4all treiber antesten. Asio4all mit google suchen,

Das Setup was du hast ist für niedrige Latenzen nicht geeignet.
20ms ist schon was. Da hören einige schon die Latenzen raus.
Ab ca. 30ms wirst du wahrscheinlich ein dezentes Echo raushören.

Möglich das jemand anderes mehr weiss. Good Luck.

OMG…
Du hast keine Ahnung welches OS du nutzt??? :laughing:
Komm schon, das ist doch nicht dein ernst…

Na klar weiß ich welches - Windoof :wink: hab die Frage falsch verstanden.

Gibt es in Cubase irgendeine Möglichkeit im Projekt auf Windows MME umzustellen?