Mixer

Hallo, wie kann ich in C 9.5 die Faderposition im Mixer nach meinen Vorstellungen anreihen?
In C 9 oder älter war das einfach zu lösen.
MfG.: croco

Keine Ahnung was du meinst…?
Bitte etwas genauer.

OK:
MasterFader - ganz rechts sichtbar.
Eingangskanäle - 1.Mikro Links
2. Gitarre
Midikanäle - 3. 4. 5.
Plug Inns - 6.7. usw.
Ich möchte die Reihenfolge selbst bestimmen unabhängig von der Arrange Fenster.

Du kannst Kanäle links und rechts andocken, alles andere drappiert sich wie im Projektfenster. Lässt sich nicht unabhängig davon anordnen.

Danke für den Hinweis.
Gruß: croco

Es gibt in den Programmeinstellungen: „mixer und projektfenster synchronisieren“ o. so ähnlich.
Wozu ist das gut?

Seite 341 im deutschen Handbuch. Ich bin sicher ich würde es nicht korrekter schreiben können, es sei denn das ich Konsole schreibe und nicht Console wie die Steinis :laughing:

https://steinberg.help/cubase-manuals/cubase-pro/cubase-pro-9-5/

Kanal- und Spur-Sichtbarkeit synchronisieren
Sie können die Spur-Sichtbarkeit im Projekt-Fenster mit der Kanal-Sichtbarkeit im MixConsole-
Fenster synchronisieren.

VORGEHENSWEISE

  1. Öffnen Sie in der Kanalauswahl die Sichtbarkeit-Registerkarte.
  2. Klicken Sie auf Sichtbarkeit von Projekt und MixConsole synchronisieren: Ein/Aus .
  3. Wählen Sie Projekt und MixConsole synchronisieren, um die Spur-Sichtbarkeit mit der
    Kanal-Sichtbarkeit zu synchronisieren.

ERGEBNIS
Die Spur- und Kanal-Sichtbarkeit wird synchronisiert.

HINWEIS
Kanäle, die in der Zonen-Registerkarte fixiert sind, werden nicht synchronisiert.

WEITERFÜHRENDE LINKS
Spur- und Kanal-Sichtbarkeit synchronisieren auf Seite 63

aha Danke aaandima! aso das synchronisiert nur die Sichtbarkeit, nicht die Anordnung…
sry…

Es gibt keine Möglichkeit, die Kanäle im Mixer anders zu sortieren als im Arrangefenster. Insofern stimmt Deine Aussage nicht, es sei in 9.0 oder früher möglich gewesen. Du kannst nur drei Zonen einrichten, in denen die zugeordneten Kanäle sichtbar sind. Im Zonentab in der Mixeransicht siehst Du Punkte bzw. kleine gefüllte Kreise. Die sind erst einmal alle in der Mitte, d.h. die Kanäle werden im mittleren Hauptbereich des Mixers abgebildet. Klickst Du links neben einem Kreis, wird er in den linken Bereich verschoben, klickst Du rechts, dann wird er nach rechts verschoben. Innerhalb dieser Bereiche sind die Kanäle immer wie im Projektfenster angeordnet.