Modulationsrad Daten live "spiegeln"

Hallo werte Kollegen

Folgendes Problem: ich arbeite mit Sample Libraries und es hat sich eingebürgert, daß man mit dem Modulationsrad die Dynamikstufen/Lautstärke der Instrumente steuert. Modulationsrad unten -> Leise, Modulationsrad oben -> laut.
Nun gibt es einige sehr gute EastWest libraries, die unpraktischerweise genau andersherum programmiert sind: Mod Rad unten ist die lauteste Einstellung, oben die leiseste. Es treibt mich beim Spielen zum Wahnsinn. Als wenn man sich die Schuhe mit gekreuzten Armen zubinden möchte: es stimmt nichts mehr :slight_smile: Könnte man sich wohl ein Transformer Skript schreiben, welches die Werte um den Wert 64 spiegelt? Da ich mit dem Transformer etwas auf Kriegsfuss stehe, kann ich es selbst zumindest nicht.

Oder 127- CC1 Wert

Vielen Dank, Voodoo. Da wäre ich nicht drauf gekommen, nicht , weil es nicht total logisch wäre, sondern weil mein Input transformer so rumzickt: ich musste dreimal auf “Parameter 1” klicken, bis er mir als Auswahl die verschiedenen Controllerwerte angeboten hat. Oder ich klicke in meiner Ahnungslosigkeit zu hektisch in dem Ganzen rum. Wie auch immer: es funktioniert wunderbar, danke danke danke!